Schließen

Die 4 Menschentypen – Dein Umfeld entscheidet über Deinen Erfolg

Es gibt sie, die Energievampire! Vielleicht hast auch Du sie schon einmal gesehen. Doch nicht nur Energievampire sind weit verbreitet. Auch Überflieger tauchen an den verschiedensten Orten dieser Welt auf. Nicht ganz so häufig, aber gerne gesehen, erscheint auch hier und da ein Yoda. Und das ein oder andere Arbeitstier weilt auch unter uns Menschen. Du fragst Dich, wovon ich gerade spreche? Dann solltest Du unbedingt dranbleiben! Denn in diesem Artikel dreht sich alles um die vier Menschentypen und wie Du mit ihnen umgehst.

Dein Umfeld ist entscheidend

Wer weiß, mit wem er es zu tun hat, kann sich sein Umfeld erschaffen und bewusst wählen, ob er energievolle, liebevolle Menschen um sich haben möchte oder ob er sich ein Umfeld kreiert, das ihm Energie raubt, ihn klein hält und seine Träume und Visionen immer gleich im Keim erstickt.

Dein Umfeld und die Menschentypen darin sind maßgeblich daran beteiligt, ob Du erfolgreich, glücklich, energiegeladen und gesund bist oder eben nicht. Doch erst, wenn Du weißt, welche Art von Menschen Du an Deiner Seite brauchst, um an Dein Ziel zu kommen, wie Du diese Menschen erkennst und wie Du sie in Dein Leben ziehst, kannst Du Dein ideales Umfeld kreieren. Also lass uns loslegen! Auf Dich wartet ein ganz besonderer Artikel!

Menschentyp 1: Der Energievampir

Vielleicht kennst Du Menschen, die mit ihrer bloßen Anwesenheit die Energie aus Dir herausziehen. Menschen, …

  • …bei denen Deine Laune immer schlechter wird, Du müde wirst oder energielos bist, nachdem Du Dich mit ihnen unterhalten hast.
  • …die gerne meckern, sich viel beklagen und ihren Fokus immer auf all dem haben, was nicht so gut läuft.
  • …die die Schuld gerne auf andere schieben und ungern die Verantwortung für sich selber übernehmen.
  • …die Dir immer dann, wenn Du von Deinen Wünschen, Träumen und Visionen erzählst das Gefühl geben, dass Du all das niemals erreichen wirst.

Diese Menschentypen nenne ich Energievampire. Die meisten davon meinen es nicht böse. Sie haben einfach kein Bewusstsein dafür, wie sie es besser machen können und nicht genug emotionale Fitness, um sich aus destruktiven Gefühlen und Gedanken herauszukatapultieren.

Hilfe, ich habe einen Energievampir in meinem Leben! Was tun?

Tipp 1: Grenze Dich ab

Es ist ein großer Unterschied, ob Du jemanden in Deinem Leben hast, der hin und wieder in einen Energievampir-Modus verfällt, oder ob jemand einfach die ganze Zeit ein Energievampir ist. Wenn Du merkst, dass ein Mensch Dir Tag für Tag mehr Energie raubt, als er Dir gibt, dann ist es an der Zeit, Selbstverantwortung zu übernehmen und Dich klar abzugrenzen. Niemand kann Dir Energie rauben, wenn Du es nicht erlaubst.

Tipp 2: Verständnis zeigen

Vielleicht ertappst Du Dich selber manchmal in Momenten, in dem Du selbst in den Energievampir-Modus verfällst. Wenn ja, dann verstehe ich Dich gut, denn ich glaube, ausnahmslos jeder (mich mit eingeschlossen) hat Momente, in denen er mal zu einem kleinen Energievampir wird. Wenn in Deinem Umfeld jemand in den Energievampir-Modus verfällt, kannst Du Größe zeigen und ihn einfach abholen, indem Du ihm in dem Moment ganz viel Liebe schenkst.

Menschentyp 2: Das Arbeitstier

Vielleicht kennst Du Menschen, die immer beschäftigt sind, sich überall mit einbringen, alle Aufgaben übernehmen wollen und niemandem einen Gefallen abschlagen können. Diese Menschen sind Arbeitstiere. Sie wünschen sich von anderen Menschen gebraucht zu werden und tun alles, um Anerkennung für ihre Leistungen zu erhalten.

Und was nun? Wie gehe ich mit einem Arbeitstier in meinem Leben um?

Tipp: Es ist Deine Entscheidung…

Ein Arbeitstier ist festgefahren in seinen Mustern. Es hat sich zur Gewohnheit gemacht, ganz viel zu leisten, um danach etwas zurückzubekommen. Das meinen die Arbeitstiere nicht böse. Doch Du darfst Dir die Frage stellen, ob Du Menschen in Deinem Leben haben willst, die wie Arbeitstiere nur etwas leisten, um etwas zu bekommen oder ob Du Dich lieber mit Menschen umgibst, die aus reiner Freude und Liebe geben.

Menschentyp 3: Der Überflieger

Überflieger sind wahre Energiekanonen. Überall, wo sie hinkommen, scheint die Sonne, denn sie lieben das Leben! Mit Überfliegern verbringt jeder gerne Zeit. Überflieger haben das Herz am richtigen Fleck, tragen gerne Mehrwert in das Leben anderer Menschen, lieben ihr Leben und ihre Augen leuchten. Sie sind selbstbewusst, lieben es, über sich hinaus zu wachsen und sehen das Leben als ein Abenteuer.

Und wenn ich einen Überflieger finde?

Tipp: Behalte ihn!

Wenn Du im Leben so richtig durchstarten willst, dann bist Du bei Überfliegern an der richtigen Adresse! Überflieger sind wahre Freunde. Mit Überfliegern potenziert sich die Energie, die Du in Dir trägst und Du beginnst Dein Leben selbstbestimmt zu Leben. Überflieger unterstützen Dich in Deinen Träumen und Visionen und stehen hinter Dir!

Menschentyp 4: Der Yoda

Vielleicht kennst Du Personen, die Dich so richtig inspirieren. Menschen, die schon einen Weg gegangen sind und nun eine Menge Lebenserfahrung haben. Dieser Mensch ist ein Yoda. Ein Yoda ruht in seiner Mitte und spricht aus seiner Erfahrung. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, andere Menschen zu begleiten, weil er erkannt hat, dass er einen Schatz in sich trägt, der das Leben anderer Menschen bereichern kann. Ein Yoda ist sich selber bewusst und kennt das Spiel des Lebens. Er ist angebunden an eine große Kraft, die es ihm ermöglicht, einen ganz besonderen Beitrag auf dieser Welt zu leisten. Und er liebt es, diesem Beitrag nachzukommen.

Und was passiert, wenn ich einen Yoda sehe?

Tipp: Schnapp ihn Dir und lasse ihn nicht mehr los!

Wenn Du einen Menschen in Deinem Leben hast, der Dich lehrt zu einer besseren Version zu werden, als Du es jetzt bereits bist, dann solltest Du diesen Menschen wie einen Schatz hüten! Einen Yoda in seinem Leben zu haben ist ein großes Geschenk und jeder, der bisher keinen Yoda hat, sollte sich schnellstens einen suchen!

Jeder trägt alle Menschentypen in sich

Doch im Großen und Ganzen kann man niemanden in eine einzelne Schublade stecken. Jeder Mensch hat alle Anteile in sich. Wenn ich auf der Bühne stehe, schlüpfe ich oft in die Rolle des Yodas, doch ich kann auch mal in einen Energievampir-Modus verfallen, wenn ich nach einem mega Workshop total erledigt zuhause auf die Couch falle. Die Frage ist: Welcher der Anteile dominiert in Deinem Leben und welche Anteile sollen in Deinem Umfeld dominieren?

Du weißt schon mit welchen Menschentypen Du in Zukunft Dein Leben gestalten willst? Wenn ja, dann gilt es jetzt, genau diese Menschen auch in Dein Leben zu ziehen, um so richtig durchzustarten. Wenn Du das Gefühl hast, dass Du dabei Hilfe brauchen kannst, dann ist das Level Up Your Life Online-Event für Dich genau das richtige! Denn hier findest Du unzählige Überflieger, und solche, die es noch werden wollen. Mehr dazu erfährst Du HIER! Worauf wartest Du also noch? Hol Dir jetzt Dein Ticket. Und damit Du Dich schonmal in Stimmung bringen kannst, findest Du hier einige Highlights unserer letzten Events.

GOGOGO und Level Up Your Life,

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine Größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Mindset

4 Tipps wie Deine Bestellung beim Universum garantiert klappt

Weiterlesen
Mindset

Warum Work Life Balance ein Trugschluss ist – Plus 3 magische Tipps, wie Du es besser machst

Weiterlesen
Mindset

Ein neues Zeitalter beginnt! 3 Wege, die Dich für das Informationszeitalter rüsten

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This