Schließen

Entfalte Deine Schöpferkraft – 3 Fehler, die Du vermeiden solltest

Schöpferkraft Pinterest

Die einzige Möglichkeit, die Zukunft vorherzusagen ist, in Deine Schöpferkraft zu kommen und sie selber zu gestalten. Dieser Satz ist nicht nur unfassbar wahr, sondern auch so wertvoll, dass ich ihm heute einen ganzen Blogartikel widme. In diesem Blogartikel bist Du genau richtig, wenn…

  • …in Dir Träume schlummern, die Du unbedingt erreichen willst.
  • …Du nach Wegen suchst, um Dir Dein Traumleben zu kreieren.
  • …Du hin und wieder ein bisschen Angst vor Deiner Zukunft hast, weil sie Dir so ungewiss erscheint.
  • …Du auf der Suche danach bist, was Du wirklich willst.
  • …Du einfach nur neugierig bist, was ich Dir heute erzähle.

Du bist der Erschaffer Deines Lebens – erwecke Deine Schöpferkraft!

Die meisten Menschen haben das Gefühl, dass sie eher vom Leben gelebt werden, als ihr Leben tatsächlich selbstbestimmt zu gestalten. Das ist auch kein Wunder, immerhin lernt fast keiner in der Schule, wie es funktioniert, seine Schöpferkraft  zu entfalten und damit sein Lebens aktiv zu erschaffen. Und die wenigsten Eltern erklären ihren Kindern, wie sie ihr Leben kraftvoll gestalten und ihre innersten Wünsche erreichen. Wahr oder wahr?

Doch das heißt nicht, dass es nicht möglich ist! Jeder, wirklich JEDER, besitzt diese Schöpferkraft, aus dem Traum des „gelebt werdens“ aufzuwachen, die Zügel seines Lebens in die Hände zu nehmen und nicht nur das Ziel, sondern auch den Weg dorthin selbstbestimmt zu kreieren.

Schöpferkraft aktivieren – wie funktioniert das?

Das eigene Leben zu kreieren ist im Ursprung eigentlich das Natürlichste, was wir tun können. Wir tun es nämlich die ganze Zeit. Die meisten von uns machen dies allerdings vollkommen unbewusst und kreieren sich dadurch größtenteils nicht die Ergebnisse, Möglichkeiten und Lebenswege, die sie sich wirklich wünschen. Es braucht ein bisschen Training und vorallem eine Menge Verständnis, wie das Leben funktioniert, um die Erschaffung des eigenen Lebens bewusst zu vollziehen.

So gestaltest Du Dein Leben – immer und überall:

Wenn Du einen Fuß vor den anderen setzt, gehst Du vorwärts. Wahr oder wahr? Meistens hast Du ein Ziel (zum Beispiel morgens der Gang zur Toilette) und kommst dann gewissenhaft dort an, weil Du den Weg bewusst gehst. In dem Moment hast Du alles, was Du brauchst, um diese kurze Sequenz Deines Lebens zu kreieren (den Weg auf die Toilette).

  • Du weißt, wo Du hin willst – die Toilette ruft!
  • Du hast einen Grund, der Dich antreibt – eine volle Blase.
  • Du weißt, wie Du hinkommst – durch das Vorzimmer ins Bad.
  • Du weißt, wie Du gehst – immer einen Schritt vor den anderen.
  • Du hast das Gehen lang genug trainiert, um Dich darauf verlassen zu können, dass es funktionieren wird – Gehen hat ja schon oft geklappt, oder?

Was hat das mit Deiner Schöpferkraft zu tun?

In diesem Moment bist Du ein Schöpfer, denn Du erschaffst etwas bewusst. Du hast all die Puzzleteile bereits gelernt und es erscheint Dir einfach. Das ganze Leben zu verstehen, nachzuvollziehen, wie Du Dir Situationen und Ereignisse erschaffst und herauszufinden, wie Du Dir das Leben gestaltest, das Du wirklich willst, ist zwar etwas komplexer, aber im Prinzip der gleiche Vorgang. Du willst wissen, was es mit den universellen Gesetzmäßigkeiten auf sich hat und das Leben so richtig verstehen? Dann solltest Du Dir unbedingt DIESEN Blogartikel durchlesen. Dort erfährst Du alles über das Leben!

Heute teile ich mit Dir drei oft gemachte Fehler, die dafür Sorgen, dass Du Deine Schöpferkraft noch nicht zu 100 % lebst. Du erhältst damit direkt eine einfache Schritt für Schritt Anleitung, wie Du Deine Schöpferkraft zum Leben erweckst und zu einem Erschaffer und Gestalter Deines Lebens wirst. Kann´s losgehen?

Schöpferkraft Mann/Frau

#1 Löse Deine Schranken und verbinde Dich mit Deinem Traum

Wir alle haben Träume. Dinge, die wir uns wünschen, Visionen die tief in uns schlummern und Ziele, die manchmal weit entfernt scheinen. Wer sein Traumleben kreieren will, muss lernen, wieder zu Träumen. Viele Menschen haben verlernt, groß zu denken und kraftvolle Bilder in ihrem Kopf zu erschaffen, denn sie wurden von der Außenwelt immer wieder in ihrer Schöpferkraft eingeschränkt. Für Dich ist es nun an der Zeit, all diese Schranken, die Du Dir im Laufe Deines Lebens aufgebaut hast und die Dich in Deinem visionären Denken beschränkt haben, aufzubrechen! Es ist an der Zeit, wieder Zugang zu Deinen wahren Träumen, Wünschen und Visionen zu finden und Dich furchtlos auf sie einzulassen.

Wage es, Deine Träume wie Samen in den Boden zu pflanzen und ihnen beim Wachsen zuzuschauen. Trau Dich, die Großartigkeit in Dein Leben einzuladen und erlaube es Dir, die Früchte Deiner Visionen (vorerst in Gedanken) in Deinem Leben zu ernten. Du bist auf der Welt, um ein außergewöhnliches Leben zu führen! Lass dieses Leben nun vor Deinem geistigen Auge entstehen! Du weißt gerade nicht, wie das gehen soll? Mit dem VAK-Prozess, ein wundervoller Prozess zur Visualisierung und Erschaffung Deines persönlichen Ideals, bekommst Du einen ersten Eindruck davon, wie gelebte Schöpferkraft aussieht.

Grenzenlose Schöpferkraft

#2 Durchbrich die Angst. Du bist die Kraft, die alles erschafft!

Ich weiß, große Visionen können Angst machen. Das verwunderliche ist, dass die meisten Menschen viel mehr Angst vor ihrer eigenen Größe haben als davor, klein zu bleiben. Du brauchst Dir also keine Sorgen machen, wenn Dir Deine Visionen im Moment noch ein bisschen „zu groß“ vorkommen. Im Gegenteil. Wenn das der Fall ist, weißt Du, Du bist auf dem richtigen Weg. 

Nun ist es an der Zeit, Dir bewusst zu werden, dass Du bereits all das in Dir trägst, was Du brauchst, um diese Visionen in die Realität zu bringen. Wirklich! Den Weg zur Toilette meisterst Du ja (hoffentlich) auch mehrere Male am Tag problemlos! Deine Visionen, Träume und Wünsche sind nichts anderes. Der einzige Unterschied liegt darin, dass Du den Weg zu Deinen Zielen (im Gegensatz zum Toilettengang) eben noch nicht gegangen bist, geschweige denn, Jahre langes Training hinter Dir liegt. Doch ich weiß, dass bereits all das in Dir steckt, was Du brauchst, um das zu erschaffen, was Du Dir aus tiefstem Herzen wünschst. Du wirst es selber sehen, wenn Du mutig Deiner Schöpferkraft Raum gibst und den Weg gehst.

Schöpferkraft Einfall

#3 Überfordert? Gehe Schritt für Schritt.

Etwas zu erschaffen, was Du bisher noch nicht erschaffen hast, bedeutet Wege zu gehen, die Dir bisher noch unbekannt sind. Auf diesen Wegen wirst Du…

  • …mit Herausforderungen konfrontiert, die Du bisher noch nicht gemeistert hast.
  • …Schritte gehen, die Du bisher noch nicht gegangen bist.
  • …Entscheidungen treffen, die Du bisher noch nicht getroffen hast.
  • …Erfahrungen machen, die Du bisher noch nicht gemacht hast.

Das Gute ist: Es reicht vollkommen aus, immer nur einen Schritt nach dem anderen zu gehen. Du kannst also Schritt für Schritt in Dein zukünftiges Ich hineinwachsen, welches das Leben führt, von dem Du gerade träumst. Allerdings ist es sehr wichtig, Deine Ziele, Träume und Visionen in keinem Deiner Schritte aus den Augen zu verlieren. Das geht am besten, in dem Du sie auf magische Art und Weise bereits JETZT in Dein Leben holst.

Ich kenne einen Trick, der Dir dabei hilft, Deiner Schöpferkraft ein bisschen auf die Sprünge zu helfen und damit Deiner Traumbeziehung, Deinem Traumauto, Deinem Traumhaus, Deinem Traumkörper und all den anderen Dingen, die Du Dir wünschst, schon jetzt auf außergewöhnliche Art und Weise einen Platz in Deinem Leben einzurichten. Diesen Trick teile ich nächste Woche mit Dir!

Schöpferkraft schritt für schritt

Lass uns gemeinsam auf eine besondere Reise gehen und zusammen Dein Traumleben kreieren!

Ich freue mich darauf, wenn Du nächste Woche wieder mit dabei bist,

Unterschrift Damian Richter schwarz

Ps.: Welche Träume, Wünsche und Visionen hast Du? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Erfolg

Meistere Deine To-Do-Listen – 3 Tipps, wie Du Deine Aufgaben endlich erledigst

Weiterlesen
Erfolg

Was Reichtum mit Schwingung und Energie zu tun hat – 3 Tipps, wie auch Du reich wirst

Weiterlesen
Erfolg

4 Tipps wie Deine Bestellung beim Universum garantiert klappt

Weiterlesen
  • >

    Pin It on Pinterest

    Share This