Schließen

Ewige Liebe – die 3 magischen Schlüssel für dauerhaftes Liebesglück

Sandy und Damian mit 3 Tipps für ewige Liebe
Damian Richter Life School Logo

Die ewige Liebe! Gibst es so etwas überhaupt? Gibt es Paare, die als Großeltern mit ihren Enkeln spielen und keinen Moment ihrer gemeinsam erlebten Zeit bereuen? Gibt es Beziehungen, die auch noch nach mehreren Jahrzehnten frisch und voller Liebe und Zuneigung sind? Und wenn ja, was ist ihr Geheimnis?

Die Wahrheit ist: Wenn wir ehrlich hinschauen, gibt es nicht viele Beziehungen, die auf Dauer wirklich erfüllt bleiben. Doch es ist möglich! JA, Du hast richtig gehört, die Wahrscheinlichkeit, dass auch Du mit 92 noch total vernarrt in Deinen Partner oder Deine Partnerin bist, ist sehr hoch, denn dieser Blogartikel verrät Dir die drei Schlüssel zur ewigen Liebe! Du glaubst es kaum? Na dann lass Dich überraschen!

Warum die ewige Liebe die wenigsten beherrschen

Bist Du jemals in eine Schule gegangen, die Dir beigebracht hat, wie Du herausragende Beziehungen führst? Hast Du jemals ein Schulfach gehabt, in dem Dir beigebracht wurde, wie Du Dich optimal auf Deine erste große Liebe vorbereitest? Wahrscheinlich nicht, oder?

Alles, was Du als heranwachsendes Kind über die Liebe gelernt hast, haben Dir Deine Eltern, Lehrer und andere Bezugspersonen beigebracht. Und das bedeutet: So, wie diese Menschen mit der Liebe umgegangen sind, hast auch Du gelernt, mit der Liebe umzugehen. Wie hat denn Deine Mama Liebe gegeben? Wie hat Dein Papa liebe empfangen?

Was für eine Beziehung haben Deine Eltern in Deinen Augen geführt? Haben sie sich gegenseitig respektiert? Waren sie glücklich, erfüllt und liebevoll zueinander? Gab es Herausforderungen, oder musstest Du sogar die Trennung Deiner Eltern miterleben?

Mit all diesen Erlebnissen der Liebe stolpern wir unvorbereitet in unsere erste Beziehung hinein. Zu diesem Zeitpunkt in unserem Leben, wenn die Liebe Einzug hält, haben wir nie gelernt, bewusst damit umzugehen, einen Menschen zu lieben, das Rüstzeug für die ewige Liebe und damit für eine wahre Next-Level-Beziehung aufzubauen.

Und wenn es Dir so geht, wie den allermeisten Menschen, hast auch Du die ersten Beziehungen voller Höhen und Tiefen erlebt, ohne zu wissen, dass es auch anders geht. Vielleicht wurdest Du sogar oft verletzt, hast irgendwann die Liebe mit Schmerz verbunden und eine Schutzmauer um Dich herum aufgebaut.

Doch Heute geht auch in Deinem Leben die Sonne wieder auf. Denn ganz egal, was Du in der Vergangenheit für Erfahrungen mit der Liebe gemacht hast: Jetzt ist es an der Zeit das Fundament für eine außergewöhnliche Beziehung zu erschaffen. Jetzt ist es an der Zeit für bedingungslose, ewig währendes Liebe, hundertprozentiges Vertrauen, wahre Nähe, sensationellen Sex und pure Erfüllung in Deiner Partnerschaft. Also Attacke!

Brautpaar entscheidet sich für die ewige Liebe

Die Drei Schlüssel für die ewige Liebe

Schlüssel #1

Wenn Du Dir Veränderung wünschst, musst DU etwas ändern!

Die meisten Menschen haben fantastische, detektivische Fähigkeiten, wenn es darum geht, den „Fehler“ bei ihrem Partner zu finden. Denn viele Menschen gehen eine Beziehung mit einem Partner ein, in der heimlichen Hoffnung, dass er sich mit der Zeit noch ein bisschen ändern wird oder ändern lässt.

Doch was ist das für eine Grundlage für die ewige Liebe, wenn Du Dich für einen Menschen an Deiner Seite entscheidest, zu dem Du gar nicht vollkommen „Ja“ sagen kannst? Und genau aus diesem Grund sage ich immer wieder auf meinen Workshops folgenden Satz: Die Weltmacht mit drei Buchstaben lautet „ICH“!

  • DU bist verantwortlich dafür, dass sich etwas ändert, wenn DU es Dir wünschst.
  • DU musst etwas ändern, wenn DU Veränderung erschaffen willst.
  • Wenn DIR etwas nicht passt, musst DU etwas in DIR und DEINEM Leben so justieren, dass DU DICH wieder wohl fühlst.
  • Denn DU hast DICH für DEINEN Partner so entschieden, wie er ist!

Selbstverständlich bedeutet das nicht, dass ihr nicht auch kommunizieren und aufeinander eingehen könnt. Ganz im Gegenteil! Das würde ich Dir sogar raten! Doch Schluss endlich bist Du es, der die Schritte selbst gehen muss. Auch wenn der Schritt der ist, Deinem Partner liebevoll zu erklären, was Dich stört und den Raum zu öffnen, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Ein glückliches Paar küsst sich und kennt die ewige Liebe
Klemens Scharf und Barbara Scharf als Beispiel für ewige Liebe
Dino Haskic und Ina Haskic als glückliches paar und Beispiel für die ewige Liebe

Schlüssel #2 

Liebe den Anderen so, wie er geliebt werden will!

Jeder einzelne Mensch hat seine ganz eigene Sprache der Liebe. Auch Du hast bestimmt immer wieder eine vage oder auch eine klare Vorstellung davon, was Du Dir von Deinem Partner wünschst, um Dich so richtig geliebt zu fühlen.

Möglicherweise liebst Du es…

  • gemeinsam mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin zu kochen,
  • lange Gespräche zu führen,
  • …viel zu kuscheln,
  • …in den Arm genommen zu werden,
  • …oder Du genießt es, wenn Du mit einem Strauß Blumen überrascht wirst.

Die meisten Menschen wissen ziemlich gut, was ihnen besonders gut gefällt und was eher nicht. Und die meisten Menschen schließen von sich selbst auf andere. Das bedeutet, sie tendieren dazu, den anderen so zu lieben, wie sie selbst gerne geliebt werden wollen und nicht so, wie er vielleicht geliebt werden möchte.

Doch das ist ein großes Drama und eine schwierige Basis für die ewig währende Liebe, denn die meisten Menschen wissen dadurch nie, wie sie es schaffen, ihren Partner oder ihre Partnerin zu hundert Prozent glücklich zu machen. Und dabei könnte es so einfach sein.

Wie Du es in Zukunft schaffst, Deinen Partner oder Deine Partnerin auf eine Art und Weise zu lieben, die Sie oder Er höchstwahrscheinlich im ganzen Leben noch nicht erfahren hat, verrate ich Dir in der neuen Podcastfolge! In dieser Folge erkläre ich Dir den einen Satz, der Deine große Liebe zu Deinem allergrößten Fan macht. Dieser Satz hat das Potential, eure Beziehung auf ein ganz neues Level zu heben.

Schlüssel #3

Mach die Person an Deiner Seite zu Deiner absoluten Nummer 1

Damian und Sandy küssen sich voller ewiger Liebe

Und Damit meine ich nichts anderes als dass Du Deiner Partnerin oder Deinem Partner den allerersten Platz in Deinem Leben einräumst. Vor Deinen Eltern, vor Deinem Job, Deinen Freunden und sogar vor Deinen KINDERN! Ich weiß, wenn ich das sage, müssen viele schlucken. Doch lass mich diesen Punkt erklären:

Eine hundert prozentig erfüllte Partnerschaft erfordert auch ein hundert prozentiges Commitment. Dieses Commitment bedeutet nicht, dass Du ab heute nie wieder das machen darfst, was Dir Spaß macht,  Deine Freunde nicht mehr zurückrufen solltest und am besten keinen Kontakt zu Deiner Familie pflegst. NATÜRLICH NICHT! Sondern es bedeutet, dass Du Deinen Partner oder Deine Partnerin spüren lässt, dass er oder sie Deine absolute Priorität, Deine Nummer 1, ist.

Denn wenn Du Dich wirklich dafür entscheidest, jemanden an Deine Seite zu stellen, dann seid ihr beide die Sonne, der Mittelpunkt eures Lebens, die Energiequelle. Und eure Energie ist die Kraft, mit der ihr euer ganzes Universum versorgt. In dem Moment, wo ihr gemeinsam funktioniert und in Liebe eure gebündelte Kraft zu den Menschen fließen lasst, die ihr liebt, können eure Kinder, Verwandte und Bekannte am meisten profitieren. Und letztlich sind glückliche, zufriedene Eltern, die eine liebevolle, erfüllte Partnerschaft miteinander führen, die besten Vorbilder, die Kinder haben können. Wahr oder wahr?

Du willst noch mehr zum Thema „ewige Liebe“ erfahren? Hier gehts zu meinem Video: „LIEBE ist kein ZUFALL – 3 Geheimnisse für eine GLÜCKLICHE BEZIEHUNG“. Ansonsten bleibt mir nur noch eins zu sagen: GOGOGOGO und “LOVE” UP YOUR LIFE!

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was war Deine größte Erkenntnis aus diesem Artikel! Teile sie hier mit mir in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Liebe

Immer Streit in der Beziehung? 3 einfache Prinzipien wie Du das änderst

Weiterlesen
Liebe

Was machen glückliche Paare anders – 4 Wege ins Glück für Singles und Vergebene

Weiterlesen
Liebe

Beziehungen Next-Level! 3 Tipps, wie Du die Beziehungen in Deinem Leben meisterst

Weiterlesen
  • Was für ein toller Blogartikel.
    Habe ihn direkt mit meinem Freund durchgelesen.
    Wir sind erst seit 2 Monaten zusammen….und ich bin mir sicher, dass das dazu beiträgt, dass wir noch viele magische Momente erleben werden.

    Viele Grüße aus Köln,
    Hannah

    • YESS, liebe Hannah! Ich freue mich sehr dass ihr diesen Blogartikel gemeinsam gelesen habt! Ganz liebe Grüße aus Gifhorn zu euch!

  • Danke für diesen Blog Beitrag!!!:)

    Ich freue mich schon auf die nächste Dame, die ich mit diesem neuen Wissen beglücken kann <3

    Bis zum nächsten Blog Artikel,
    Dein Werner Michael

    • DU ROOOCKST, lieber Werner! Ich freue mich sehr, dass Du schon planst all dieses Wissen so bald wie möglich anzuwenden! Das ist wahrer Überflieger style!!

  • Vielen Dank Damian, für diesen wundervollen Blogbeitrag. Gerade Schlüssel #3 ist so, so wichtig. Wie oft gehen Familien einfach nur am Alltag kaputt, weil andere immer wichtiger sind als der eigene Partner. Darüber kann gar nicht oft genug geredet/geschrieben werden. Danke 🙂

  • Danke für diesen Beitrag mit den 3 Schlüsseln, denen ich nur zustimmen kann. Als Single träume ich bereits davon, diese Schlüssel in meiner nächsten Beziehung noch besser zu leben 🙂

  • Ja, diese drei Punkte sind so essenziell für eine bedingungslose Liebe. In meinen Beziehungen habe ich diese drei Punkte nicht gelebt, so dass alle meine Beziehungen irgendwann in die Brüche gegangen sind. Danke für den Artikel! Sehr wertvoll, unbezahlbar!

    • Danke Dir, lieber Bernhard, dassDu diese Erkenntnis hier mit mir und der Community teilst! Das ist sehr sehr wertvoll! DU ROCKST!!

  • Das sind so wertvolle Tipps. Vielen Dank.
    Damit wird mir so einiges klar, warum meine vorherigen Beziehungen scheitern mussten.
    Ich habe die Schlüssel in meiner jetztigen Beziehung angewendet und es ist schon ganz schön magisch.
    Also gute Chancen, dass ich auch mit 92 noch total vernarrt in meinen Partner bin und auch als Großeltern, die wir schon sind, mit unseren Enkeln spielen und keinen Moment unserer gemeinsam erlebten Zeit bereuen. 🙂

    • Liebe Ines, danke dass Du die Erkenntnis Deiner vorherigen Beziehung hier teilst! Und großartig dass Du Dein neu erlangtes Wissen bereits umsetzt! DU ROCKST!!!

  • Vielen Dank für den tollen Artikel!
    Die Bedürfnisse des Partners kennenzulernen und darauf einzugehen sind auch meiner Erfahrung nach sehr wichtig. Und zwar genau so, wie er geliebt werden möchte!
    Dies mit Freude, Liebe und in Bedingungslosigkeit zu geben ist für den Partner fühlbar und verstärkt die Freude darüber zusätzlich. Das kennenlernen der Bedürfnisse kann und sollte außerdem noch viel Spaß machen! ????

  • >

    Pin It on Pinterest

    Share This