Schließen

Expertise gesucht? Du bist ein Experte – Du weißt es nur noch nicht!

Damian Richter Life School Logo

Du fragst Dich manchmal, was eigentlich diese eine Sache ist, die Dich ausmacht? Dieses eine Etwas, was Dich zu etwas ganz Besonderem macht und aus der Masse herausstechen lässt? Die eine Expertise, bei der Dir keiner etwas vormachen kann? Wenn das der Fall ist, dann bist Du heute ein absoluter Glückspilz, denn… und ich weiß, was ich jetzt schreibe klingt so unglaublich, dass die meisten es nicht glauben können… dieser Artikel hat die Kraft, Dich innerhalb weniger Minuten zu einem absoluten Experten zu machen. Du darfst schon einmal ganz gespannt sein!

Warum Du wissen solltest, worin Du Expertise besitzt

Ganz egal, an welchem Punkt in Deinem Leben Du gerade stehst. Zu wissen, wer Du wirklich bist, was Du kannst und was Du nicht kannst, was Dich zu etwas ganz Besonderem macht und warum Du so einzigartig bist, ist unfassbar wichtig.

Wenn Du weißt…
  • …in was Du gut bist und in welchem Bereich Du Dich weiterentwickeln willst, weißt Du auch, was Du nach der Schule gerne studieren oder lernen willst.
  • …in welchem Beruf Du absolute Expertise aufweist, weißt Du auch, in welchem Bereich Du Dich selbstständig machen kannst.
  • …welche Fähigkeiten Du hast, kannst Du ohne Probleme Deinen Wert kommunizieren und wirst für Deine Leistungen sehr gut bezahlt.
  • …was Dich einzigartig macht, fällt es Dir leichter, Dich nur noch mit den Menschen zu umgeben, die diese Einzigartigkeit zu schätzen wissen und Dein Selbstwert steigt an.
  • …in welcher Nische Du als Experte in Deinem Business unterwegs bist, kannst Du Deine Zielgruppe klar definieren und genau die Kunden anziehen, die Du haben willst.

Deine Expertise ist also allentscheidend für Deinen Lebensweg!

Wenn Du Deine Expertise kennst, kannst Du Dein Leben verändern

Mit dem Expertenstatus ist es ähnlich wie mit unseren persönlichen blinden Flecken. Manchmal fällt es uns schwer, unsere eigenen blinden Flecken zu entdecken, wohingegen sie uns bei anderen mit Leichtigkeit auffallen. Wahr oder wahr? Mit dem Expertenstatus ist es oft sehr ähnlich. Wir selber sehen ihn einfach nicht. Nicht, weil wir es nicht können, sondern einfach nur, weil wir nicht trainiert sind, das herauszukristallisieren, was wir am allerbesten können. Viele Menschen wissen vielleicht sogar besser, was sie nicht können, als all das, worin sie richtig gut sind.

Dabei ist Deine Expertise einer der relevantesten Bausteine, wenn es darum geht, erfolgreich zu sein. Und das gilt für alle Lebensbereiche. Wenn Du weißt, wofür Du stehst und das klar kommunizieren kannst, werden nur noch Menschen in Dein Leben kommen, die genau das wollen.

  • Wenn Du weißt, welche Qualitäten Du als Partnerin oder Partner hast, dann kannst Du Dir einen Menschen an Deine Seite stellen, der genau diese Qualitäten zu schätzen weiß.
  • Wenn Dir bewusst ist, welche Qualitäten Du in Deinem Beruf hast, wirst Du das nächste Verhandlungsgespräch mit Deinem Chef viel selbstbewusster führen können und der Gehaltserhöhung steht nichts mehr im Weg.
  • Wenn Du weißt, in welchem Bereich Du ganz besondere Fähigkeiten hast, kannst Du Dich selbstständig machen und weißt genau, welche Zielgruppe Du ansprechen musst, damit Deine Kunden JA zu Dir und Deiner Dienstleistung sagen können.
  • Wenn Du weißt, welche Qualitäten Du als Elternteil hast, wirst Du als Mutter oder Vater immer in Deiner Kraft sein können, ganz egal, was Dein Kind ausheckt.
Deine persönliche Expertise finden

Warum Du schon ein Experte bist

Jeder Mensch hat eine Expertise. Meistens geht es nicht darum, seine Expertise zu entwickeln, sondern sie herauszufinden und anschließend weiterzuentwickeln. Denn jeder Mensch hat etwas, was er ganz besonders gut kann. Wenn wir den Kreislauf des Lebens betrachten, dann ist es wie ein Geben und Nehmen, die ganze Zeit.

  1. Du stehst auf und Dein Partner hat Frühstück vorbereitet – nehmen
  2. Auf dem Weg zur Arbeit hilfst Du einer älteren Dame über die Straße – geben
  3. Du bist Bäckerin und als Du in der Bäckerei ankommst, hat Deine Kollegin den Laden schon aufgeschlossen und alles startklar gemacht – nehmen
  4. Du verbringst den Tag damit, andere Menschen die Brote zu verkaufen, die sie selber nicht zubereiten könnten – geben
  5. Abends kaufst Du einen Strauß Blumen, weil Du selbst keine Zeit hattest Blumen pflücken zu gehen – nehmen
  6. Du schenkst diese Blumen Deinem Partner, als Du abends nachhause kommst – geben
  7. Er hat für Dich gekocht – nehmen
  8. Du hörst ihm aufmerksam zu, während er von seinem Tag berichtet – geben

Eine Expertise zu haben bedeute nichts anderes, als ganz genau zu wissen, auf welche Art und Weise Du den größten Beitrag auf dieser Welt leisten kannst. Jeder von uns hat die Aufgabe, seinen ganz persönlichen Beitrag auf dieser Welt zu leisten und all das zu geben, was er geben kann. Im Ausgleich dazu profitieren wir von all den Expertisen der anderen, um das zu nehmen, was wir selber nicht tun können oder wollen. Indem wir geben, lösen wir das Problem anderer Menschen. In dem wir nehmen, lösen andere Menschen unsere Probleme.

In 3 Minuten zu Deinem Expertenstatus

#1 Welche Herausforderung hast Du gemeistert

Jeder Mensch hat in seinem Leben schon Herausforderungen gemeistert, vor der andere Menschen noch stehen. Vielleicht hast Du schon einmal…

  • …ein Baumhaus gebaut,
  • …einen Kühlschrank repariert, 
  • …eine Trennung überstanden,
  • …nach einer Krankheit wieder zu neuer Gesundheit gefunden,
  • …eine Reise geplant,
  • …einen Song geschrieben 

Das bedeutet, Du bist einen Weg gegangen, den andere noch gehen wollen. Und das Wissen, was Du auf diesem Weg gesammelt hast, die Schritte, die Du gegangen bist, die Probleme, die Du gelöst hast, machen Dich zu einem Experten auf diesem Gebiet.

Impuls:

Überlege Dir einmal, welche Herausforderungen Du bereits gemeistert hast und schreibe auf, was Du tun musstest, damit Du sie lösen konntest. So wirst Du herausfinden, welche Probleme Du für andere Menschen lösen kannst.

#2 Berufliche Expertise 

Vielleicht hast Du einen Beruf gelernt, studiert, oder lange in einem Job gearbeitet, in dem Du Dich jetzt richtig gut auskennst. Auch das ist ein Expertenstatus. Ein ganz besonders tiefes Wissen in einem Gebiet zu haben ist ein Geschenk für all die Menschen, die dieses Wissen nicht in sich tragen. Es gibt tausend Wege, wie Du dieses Wissen weitergeben und praktizieren kannst. In dem Moment, wo Du Dir den Wert dieses Wissens bewusst machst, hast Du Deinen Expertenstatus erkannt.

Impuls:

Überlege Dir einmal, in welche Themengebiete Du Dich ganz intensiv eingearbeitet hast.
du hast eine Expertise
Gärtner expertise

#3 Was macht Dich als Person einzigartig?

Expertise gibt es nicht nur im Beruf. Auch als Person kannst Du ganz besondere Expertisen in Dir tragen. Vielleicht bist Du ein besonders aufmerksamer Zuhörer, kannst gute Ratschläge geben oder schnell Probleme lösen.

 

Impuls:

Wie gesagt, oft erkennen wir selber unsere Expertise nicht so schnell wie andere. Erinnere Dich doch einmal daran, was andere Menschen an Dir schätzen. In welchen Bereichen wirst Du oft um Hilfe gebeten? 

#4 Was wünscht Du Dir für die Welt?

Vielleicht trägst auch Du eine Vision in Dir. Vielleicht denkst Du oft daran, was Du auf dieser Welt gerne verändern würdest oder in welcher Hinsicht einiges besser laufen könnte. Vielleicht hast Du Ideen, wie sich Systeme oder andere Dinge verbessern lassen würden. Sei Du die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst und werde Experte für genau diese Gebiete.

Impuls:

Was würdest Du Dir für diese Welt wünschen? Welche Veränderungen fändest Du besonders gut?
labor Expertise

Von Herzen liebe Grüße zu Dir,

Unterschrift Damian Richter schwarz

Ps.: Was ist Deine Größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Coaching

Du willst Deine Sichtbarkeit erhöhen? 3 Geheimtipps, die Du kennen musst

Weiterlesen
Coaching

Coachingausbildung ist nicht gleich Coachingausbildung – 3 Dinge, die nicht fehlen dürfen

Weiterlesen
Coaching

Neue Lehrer braucht die Welt! Warum wir jetzt mehr Coaches brauchen denn je!

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This