Schließen

Manifestation – So erschaffst Du Dir Deine Realität

karte Manifestation

Du denkst an Deine Freundin und im nächsten Moment ruft sie an. Du erinnerst Dich an Dein Lieblingslied und einige Minuten später läuft genau dieses Lied im Radio. Bestimmt kennst Du auch diese verrückten Momente im Leben, in denen im Außen genau das passiert, was Du Dir davor gedacht hast.

Doch was wäre, wenn diese Zufälle immer öfter passieren? Und was wäre, wenn es gar keine Zufälle sind? Würde es sich dann nicht lohnen, immer öfter an Dinge zu denken, die Du Dir aus ganzem Herzen wünschst? Denn dann würden genau diese Dinge auch passieren. Stimmt doch, oder?

Was es mit der Kraft Deiner Gedanken auf sich hat und warum Manifestation Dein Leben für immer verändern kann, verrate ich Dir in diesem Blogartikel. Denn wer die Kunst der Manifestation beherrscht, kann sich sein ganzes Leben genau so gestalten, wie er es will. Klingt doch sensationell, nicht wahr?

Nutze Deine Gedankenkraft für eine erfolgreiche Manifestation

Gedanken sind wirkende Kräfte. Genau das sage ich auf all meinen Workshops mehrere Male. Denn Deine Gedanken formen Deine Realität.

Kennst Du diese Momente, in denen Deine Gedanken im Alltag ganz plötzlich abdriften? Vielleicht durch einen Song im Radio oder durch einen bestimmten Duft. Dann kann es passieren, dass Du Dich an einen unangenehmen Moment in Deinem Leben erinnerst, wo genau dieses Lied lief.

Vielleicht ist da ein Moment, in dem Du verletzt wurdest, in dem Dich etwas sehr traurig gemacht hat oder Du hilflos warst. In dem Augenblick, wo Du Dich an diese Situation erinnerst, sinkt Deine Energie. Du fühlst Dich unwohl und schwach und möglicherweise wird Deine Stimmung immer schlechter.

Und dann gibt es wiederum Momente, in denen Du Dich an den schönsten Augenblick Deines Lebens erinnerst. Einen Moment, der Dein Herz höherschlagen lässt. Ein Moment, bei dem Du Schmetterlinge im Bauch bekommst und der Dir, wie von Zauberhand, ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

  • Der Augenblick, als Du Deine Traumfrau oder Deinen Traummann zum ersten Mal geküsst hast.
  • Die Sekunde, wo Du Dein Kind das erste Mal in den Armen gehalten hast.
  • Oder ein Moment, in dem Du Dich unglaublich erfolgreich gefühlt hast.
Manifestation passiert in Deinem Kopf

Wenn Du Dich an diese wunderbaren Momente in Deinem Leben erinnerst, steigen Gefühle des Glückes, der Liebe oder des Stolzes in Dir auf. Deine Energie erhöht sich. DU fühlst Dich stark, geliebt und aufgefangen. Du weißt, dass Du all das schaffen kannst, was Du Dir vorgenommen hast. Du empfindest Freude dabei, Deinen Tag so richtig auszukosten.

Warum das so ist? Deine Gedanken sind wirkende Kräfte. Jeder Gedanke, den Du denkst, muss sich auf irgendeine Weise „entladen“.  Das tut er, in dem er sich in ein Gefühl umwandelt.

Das, was Du aussendest, kommt zu Dir zurück

Wenn Deine Gedanken bestimmte Gefühle in Dir erzeugen, was erzeugen dann Gefühle? Vielleicht hast Du schon einmal davon gehört, dass Manifestation nichts weiter ist, als die Tatsache, dass Du ganz fest an etwas denkst und schon ist es in Deinem Leben? Ähnlich, wie die Freundin, an die Du gerade gedacht hast und die Dich einige Momente später, wie aus Zauberhand, anruft. Doch so ist es eben nicht.

Denn um etwas in Deinem Leben zu erschaffen, brauchst Du eine weitere, ganz entscheidende Zutat. Diese teile ich in diesem Blogartikel mit Dir. Du darfst also schon einmal ganz gespannt sein, denn was ich Dir jetzt verrate, ist nicht nur unglaublich wertvoll, sondern auch besonders kraftvoll!

Stell Dir einmal vor, Du hältst Dein Handy in der Hand. Was passiert, wenn Du das Handy loslässt? Richtig, es fällt zu Boden. Es bleibt nicht in der Luft stehen, schwebt nicht nach oben und saust auch nicht wie ein Papierflieger herum. Es fällt einfach runter, denn es unterliegt der Schwerkraft. Wahr oder wahr?

Die Schwerkraft ist ein Naturgesetz und es ist vollkommen egal, ob Du das gut findest oder nicht… Dein Handy wird hinunterfallen, wenn Du es loslässt. Genauso ist es ein universelles Gesetz, dass all das, was Du aussendest, zu Dir zurückkommt.

Erfolgreiche Manifestation

Manifestation – das Geheimnis von Gedanken und Gefühlen

Deine Gedanken erzeugen Deine Gefühle und Deine Gefühle erzeugen die Schwingung, die Du aussendest. Das ist ähnlich, wie bei einem Radiosender. Je nachdem, auf welcher Frequenz der Radiosender eingestellt ist, auf dieser Frequenz wird er auch empfangen. Gefühle, die Dich glücklich machen, haben eine hohe Schwingung und ziehen noch mehr wundervolle Momente in Dein Leben. Wohingegen Gefühle, die Dich traurig machen eine niedrige Schwingung erzeugen und dementsprechend unerfreuliche Ergebnisse in Deinem Leben hervorrufen.

In dem Moment, in dem Du Dir bewusst machst, was Du Dir in Deinem Leben erschaffen willst und das Gefühl in Dir erzeugst, als wäre es bereits Realität, wird es Dir ähnlich gehen, wie wenn Du an einen wundervollen Moment denkst, den Du bereits erlebt hast. Wahr oder wahr? Ein Lächeln huscht über Dein Gesicht und in Deinem Bauch kribbelt alles, weil das, woran Du denkst, Dich glücklich macht. Und das, obwohl nicht Mal Realität ist, sondern reine Fantasie.

Um bewusst eine erfolgreiche Manifestation durchzuführen, ist es also nicht nur wichtig, an all das zu denken, was Du gerne in Deinem Leben erschaffen willst, sondern auch die Emotionen zu spüren, die sich hinter diesen Gedanken verbergen. Denn sie sind es, die Deine Schwingung erzeugen, Deine Frequenz einstellen und schlussendlich ausschlaggebend dafür sind, dass Du das in Dein Leben ziehst, was Du Dir wünschst.

Universum der Manifestation

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Manifestation für Dich:

Schritt #1

Sei Dir im Klaren darüber, was Du wirklich willst! Du willst Dir ja nicht aus Versehen eine unerwünschte Realität erschaffen.

Schritt #2

Fühle so, als wäre das, was Du erschaffen willst, bereits in Deinem Leben und erlaube Dir, dass sich dieses Gefühl in Deinem ganzen Körper ausbreitet. Denn Deine Gefühle erzeugen Deine Schwingungen und die Schwingung, die Du aussendest kommt auch zu Dir zurück!

Schritt #3

Um diese Gefühle in Dir hervorzurufen, denke ganz intensiv daran, wie es sein wird, wenn Du bereits das in Deinem Leben hast, was Du erschaffen willst. Denn Deine Gedanken sind wirkende Kräfte. Sie erzeugen zu jeder Zeit die Gefühle, die Du empfindest.

Schritt #4

Gehe die Schritte, die Notwendig sind und komme in die Umsetzung!

  • Welche Entscheidungen musst Du noch treffen?
  • Was kannst Du heute noch machen, um Deinem Ziel näher zu kommen?
  • Was kannst Du sagen, denken oder wie kannst Du Dich verhalten?

Damit etwas in Dein Leben kommen kann, was momentan nicht in Deinem Leben ist, musst Du all die Schritte umsetzten, von denen ich Dir hier erzählt habe. Vielleicht nicht nur einmal, sondern mehrere Male. Außerdem gilt es, Deinem Ziel entgegen zu gehen und den Weg frei zu räumen, damit all das in Dein Leben kommen kann, was Du Dir wünschst.

Der VAK-Prozess – eine wirkungsvolle Manifestationstechnik

Der VAK-Prozess ist eine sehr wirkungsvolle Manifestation-Technik,  die intensiv mit dem Unterbewusstsein arbeitet, um Dein persönliches Ideal zu erschaffen. Du willst jetzt sofort mehr darüber erfahren, wie dieser Prozess funktioniert und wie Du ihn in Dein leben integrierst? Dann schau Dir hier die Ausbildung zum zertifizierten VAK-Coach an.

 

Oder suchst du nach einer neuen Herausforderung im Leben, und möchtest diesen Prozess nicht nur bei Dir, Deiner Familie, Freunden anwenden? Sehnst Du Dich danach, mehr Geld mit dem zu verdienen, was Du von ganzem Herzen liebst? Dann melde Dich doch jetzt kostenlos bei meinem neuen Info-Webinar zur Ausbildung zum VAK- und Impuls-Coach an!

Warum es so unglaublich kraftvoll ist, sich all das, was Du erschaffen willst, ganz intensiv vorzustellen und wie Du das am besten anstellst, erzähle ich Dir im nächsten Blogartikel! Du darfst schon einmal ganz gespannt sein. Denn der Prozess des Visualisierens ist ein Tool, was schon viele Menschenleben verändert hat.

Damian Richter Life School Logo

GOGOGO und LEVEL UP YOUR LIFE!

Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Freude bei der Manifestation,

Unterschrift Damian Richter schwarz

Ps.: Was willst Du denn in Deinem Leben erschaffen? Was ist es, was Du zurzeit gerne in Deinem Leben manifestieren willst? Teile es gerne hier mit mir in den Kommentaren! Ich freue mich darauf, von Dir zu lesen!

Teile Wachstum, teile Glück! 🐝

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Mindset & Einstellung

Wunderwaffe Re-Resilienz! 3 einfache Tipps, wie Du unerschütterlich wirst.

Weiterlesen
Mindset & Einstellung

Selbstbewusstsein an – Wie Du mit dieser einfachen 2-Schritt-Anleitung Deine wahre Kraft entfesselst

Weiterlesen
Mindset & Einstellung

Was ist das Gute daran? 4 grandiose Geschenke, die die Corona Krise mit sich bringt

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This