Schließen

Meistere Deine To-Do-Listen – 3 Tipps, wie Du Deine Aufgaben endlich erledigst

to-do-listen
Damian Richter Life School Logo

Kennst auch Du die Momente, in denen Deine To-Do-Liste immer länger und länger wird, sich Aufgaben anhäufen und Du gar nicht mehr weißt, womit Du als erstes anfangen sollst? Kennst Du Augenblicke, in denen Dein Kopf schon anfängt zu rauchen, wenn Du nur einen kurzen Blick auf Deine To-Do-Liste wirfst?

Wenn ja, dann kann ich Dir eines sagen! Ich kenne das auch. Ja, und ich bin mir sicher, wir beide sind nicht die einzigen, denn lange To-Do-Listen sind eben für die meisten Menschen heutzutage gang und gäbe. Doch der Unterschied zwischen meinen To-Do-Listen, und den To-Do-Listen der meisten anderen Menschen ist, dass meine To-Do-Listen mir eher Kraft geben, als dass sie mir Kraft rauben. Und in diesem Blogartikel will ich Dir genau das auch beibringen.

So raubt Dir Deine To-Do-Liste zukünftig keine Kraft mehr

Du bist hier am absolut richtigen Ort, wenn Du in Zukunft nicht mehr mit einem Stöhnen Deine To-Do-Liste betrachten willst, sondern jeder Blick auf die unabgehakten Kästchen Dir noch mehr Energie schenken soll. Wenn Aufschieberitis ab jetzt in Deinem Leben keine Rolle mehr spielen soll und Du endlich all die Dinge, die zu erledigen sind, mit viel Freude anpacken willst. Jeden Tag, wieder und wieder und wieder, ohne Langeweile und ohne schlechte Laune.

Und außerdem teile ich in diesem Blogartikel noch einen Trick mit Dir, wie Deine To-Do-Liste niemals länger wird als 6 Punkte. Das kannst Du Dir nicht vorstellen, weil Du momentan in To-Do´s versinkst? Ja, genau das ist Dein Problem! Und genau das wird in Zukunft nicht mehr der Fall sein!

Also: Bist Du bereit für mehr Produktivität mit ganz viel Leichtigkeit? Dann let´s go!

Warum Deine To-Do-Liste immer länger wird

Hast Du Dir schon einmal erzählt, dass Deine To-Do-Liste immer länger wird, da Du keine Zeit hast, sie abzuarbeiten? Wenn ja, dann bist Du auch damit nicht alleine. Doch genauso, wie all die anderen Menschen, die sich das tagtäglich aufs Neue erzählen, sagst Du damit auch nicht wirklich Dir die Wahrheit. Die Wahrheit ist nämlich: die meisten Punkte haben in Deinem Kopf einfach keine Priorität. Denn wenn Du es wirklich wollen würdest, dann hättest Du jederzeit die Möglichkeit eine Nachtschicht zu machen Wahr oder wahr?

Doch wie gesagt, Du bist nicht alleine, denn Deine To-Do´s ein bisschen aufzuschieben ist ganz normal. Vor allem, wenn es sich um eine Sache handelt, die Dich ein bisschen herausfordert wie zum Beispiel ein Gespräch mit einem unzufriedenen Kunden. Oder eben Dinge, auf die Du einfach keinen Bock hast wie Deine Steuererklärung. Kennst Du das?

to-do-listen

Warum unerfüllte To-Do-Listen sich auf Dein ganzes Leben auswirken

Stell Dir einmal vor, jedes To-Do, das noch nicht erledigt ist, wäre ein offener Ordner in Deinem Kopf. Und diese Ordner liegen da nicht nur einfach rum, sondern sie sind auch noch hungrig und essen. Sie essen Deine Energie! Und genau so ist es. Jede unerledigte To-Do raubt Dir Energie in Deinem Leben.

Doch mit jedem Häckchen, was Du hinter einer To-Do setzt, wird ein Ordner geschlossen, neue Energie, neuer Spaß, neue Lebensfreude und Entspannung werden freigesetzt. Mit jedem neu geöffneten Ordner wird neue Kreativität in Dir entfacht und Deine Energie kommt wieder ins fließen! Kurz gesagt: Erledigte To-Do´s bringen Schwung, Leichtigkeit und Freude in Dein Leben!

Und genau aus diesem Grund werde ich heute 4 Tipps mit Dir teilen, die es Dir mit Leichtigkeit möglich machen werden, die offenen Ordner in Deinem Kopf voller Freude zu schließen! Aber pass auf, diese Tipps können lebensverändernd sein. Denn was für einen riesen Unterschied macht es wohl in Deinem Leben, wenn Du in Zukunft Deine To-Do´s nicht mehr vor Dir herschiebst?

#1 Nutze ein To-Do-Listen System

Ich habe eine lange Liste, auf der alle möglichen To Do´s stehen. Von „Techniker anrufen“ bis zu „Schreibtisch ordnen“ steht einfach alles darauf! Wenn ich diese ewig lange Liste anschauen würde, würde ich höchstwahrscheinlich sehr schnell die Motivation verlieren. Denn was noch herausfordernder als diese lange Liste ist, ist der Fakt, dass diese Liste im Normalfall immer länger wird.

Aus diesem Grund besitze ich eine zweite Liste, auf der immer nur 6 To-Do´s stehen. Diese 6 To-Do´s sind die To-Do´s aus der großen Liste, die die höchste Priorität haben. Diese 6 To-Do´s sind schon morgens vorbereitet und immer dann, wenn ich ein To-Do abgehakt habe, rückt ein weiteres mit der nächsten Priorität von der langen Liste nach. Auf diese Art und Weise erledige ich eine To-Do nach der anderen und schließe einen Ordner nach dem anderen in meinem Kopf.

to-do-listen

#2 Erledige die To-Do´s schon am Morgen!

Kennst Du Tage, an denen Du den ganzen Tag diese eine Sache mit Dir rumschleppst, die Du eigentlich nicht erledigen willst aber einfach erledigen musst? Ein unangenehmes Telefonat, ein unangenehmes Gespräch, eine herausfordernde Mail…?

Mit Sicherheit hast auch Du das schon einmal erlebt. Und die Wahrheit ist – dieses Ding schwebt Dir den ganzen Tag im Kopf herum, auch wenn Du es gar nicht willst. Ein offener Ordner eben, der Dir ganz viel Energie raubt. Und erst am Abend, wenn es gar nicht mehr anders geht, erledigst Du es endlich und bringst es hinter Dich.

Doch… naja… es hätte so viel leichter gehen können. Denn wenn Du den Haken schon morgens gesetzt hättest, hättest Du den ganzen Tag viel mehr Energie gehabt und hättest jeden Moment viel mehr genießen können. Wahr oder wahr? Also, mein Tipp an Dich: Erledige die unangenehmsten Dinge schon morgens. Lass Dir von Deinen offenen Ordnern nicht den Tag vermiesen und leg einfach los.

#3 Mach´s einfach!

Der letzte Tipp ist simpel gesagt und genau so simpel umgesetzt. Denn die beste Art und Weise, die To-Do-Liste abzuhaken ist, die Dinge eben einfach zu machen! Mach´s einfach! Nimm Dir die Zeit! Mach Deine To-Do-Liste zur Priorität und get the Shit done!

Lass Dir von den offenen Ordnern in Deinem Kopf nicht mehr Deine Kraft rauben! Übernimm die Meisterschaft für Dein Leben. Erinnere Dich einfach jeden Tag an das großartige Gefühl, was Du hast, wenn Deine To-Do´s erledigt sind und Du mit einem ruhigen und entspannten Lächeln in Deinem warmen Bett liegst!

Viel Freude beim erledigen Deiner To-Do´s!

to-do-listen

GOGOGO und LEVEL UP YOUR LIFE!

Dein Damian

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Erfolg

Was Reichtum mit Schwingung und Energie zu tun hat – 3 Tipps, wie auch Du reich wirst

Weiterlesen
Erfolg

4 Tipps wie Deine Bestellung beim Universum garantiert klappt

Weiterlesen
Erfolg

Ein neues Zeitalter beginnt! 3 Wege, die Dich für das Informationszeitalter rüsten

Weiterlesen
  • >

    Pin It on Pinterest

    Share This