Schließen

Ilka Brühl – Wie lernt man, sich selbst zu lieben? [Durchstarter-Interview #03]

Auf den ersten Blick scheint Ilka eine ganz normale junge Frau aus der Nähe von Braunschweig zu sein. Doch wer sich näher mit ihr beschäftigt, merkt schnell, dass Damians Gast in der dritten DURCHSTARTER-Interview-Folge alles ist – aber nicht “normal”. Fast genau wie Damian hat auch Ilka eine ganz wunderbare äußerliche Besonderheit, denn Ilka wurde mit einer Gesichtsspalte geboren, was bedeutet, dass ein Teil ihres Gesichts bei der Geburt nicht richtig zusammengewachsen war. Bei anschließenden Operationen wurde dies zwar korrigiert , doch wie sie selbst sagt, sieht man es heute noch.

Vom Gefühl des Hässlich-Seins getrieben hatte sie dabei lange Zeit nur ein sehr geringes Selbstwertgefühl. Sie zog sich zück aus Angst vor Ablehnung – doch mit Anfang 20 kam das Umdenken, wie sie auf ihrer Homepage schreibt.

Heute macht sie Foto-Shootings, zeigt sich mega präsent auf Instagram, spricht in ihrem Podcast über Themen wie Selbstliebe und Inklusion, war schon bei RTL, dem NDR, und SAT 1 zu Gast und ist seit dem 01. Januar 2020 selbstständig. Wie sie das geschafft hat und wie sie begann, sich selbst zu lieben, das verrät sie Damian im Interview in der neuen Episode vom DURCHSTARTER PODCAST!

⭐️ Wenn Du mehr über Ilka wissen willst, dann besuche ihre Website unter ➡️  https://www.ilka-bruehl.de/ oder höre ihren Podcast „Du bist wunderbar“ bei iTunes oder Spotify. ⭐️

AUCH VERFÜGBAR ÜBER

Damit verbundenen podcasts
>

Pin It on Pinterest

Share This