Schließen

Sichtbar werden! – wie Du die Bühne des Lebens betrittst

sichtbar werden ist leicht

Die Sache mit dem sichtbar werden. Stell Dir für einen Moment vor, dass Du auf einer riesengroßen Bühne stehst! Du fühlst das warme Scheinwerferlicht auf Deinem Gesicht. Du spürst das Herzklopfen in Deiner Brust. Vor Dir eine riesengroße Menschenmenge. Du siehst die vielen Gesichter, die erwartungsvoll in Deine Richtung blicken. Du fühlst Deine Füße auf dem Bühnenboden. Dein Blick streift über die vielen Stuhlreihen vor Dir. Dein Publikum ist mucksmäuschenstill. Gespannt beobachten die Menschen Dich, während Du langsam Luft holst und Deine ersten Worte laut im ganzen Raum widerhallen.

Tiefe Sehnsucht

Hast auch Du Dir schon einmal gewünscht, andere Menschen mit Deinen Worten, Deinen Fähigkeiten und Deinen Talenten zu bereichern? Hast auch Du schon einmal einen tiefen inneren Ruf gehört, der Dir sagte, dass es an der Zeit ist, die Bühne des Lebens zu betreten, Dein Lied laut zu singen und Deine Geschichte zu schreiben! Doch dazu musst Du sichtbar werden, oder?

Die Stimme in Dir

Wenn es Dir so geht wie den meisten Menschen, dann ist da so eine sanfte Stimme, die sich immer wieder zu Wort meldet und Dir erzählt, was alles möglich wäre, wenn Du endlich sichtbar werden würdest. Doch zur gleichen Zeit hörst Du eine laute Stimme, die Dich vom sichtbar werden und davon Deinen Weg zu gehen, abhalten will. Ich kann Dir eines sagen: Das ist ganz normal. DU bist ganz normal! Und genau aus diesem Grund schreibe ich jetzt gerade diesen Blog.

Du bist gut so wie Du bist

Du hast, genau wie so viele andere Menschen, wundervolle Talente, Fähigkeiten und bist, genauso wie Du bist, ein riesengroßes Geschenk für diese Welt! Doch all Dein Strahlen mit der Welt zu teilen, stellt sich oft noch als eine Herausforderung dar, nicht wahr? Du bist hier genau richtig! Denn in diesem Blogartikel verrate ich Dir genau wie Du die Herausforderung, Dich zu zeigen, überwindest und endlich die Bühne Deines Lebens betrittst! Gut oder gut?

Du hörst immer wieder diese sanfte Stimme in Dir, die Dir sagt, was Du jetzt gerade in Deinem Leben noch nicht alles hast? Dass Du eigentlich zu noch viel mehr fähig bist und all das, was Du jetzt gerade zeigst, eigentlich nur der Anfang ist? Dann wirst Du diesen Blogartikel lieben! Denn in den nächsten Zeilen verrate ich Dir die drei goldenen Grundpfeiler, die Du fürs sichtbar werden brauchst. Du wirst überrascht sein wie einfach es ist, diese Pfeiler für Dich umzusetzen! Pass mal auf!

#1 Mach Dir klar für was Du brennst!

Mach Dir Gedanken darüber, mit welcher Leidenschaft Du sichtbar werden willst.

  • Was ist das, wofür Du stehst?
  • Was ist es, was Du mit der Welt teilen willst?
  • Was machst Du besonders gerne?
  • Was musst du tun, um Raum und Zeit zu vergessen?
  • Welche Dinge machen dir unfassbar viel Spaß?
Damian Richter Life School Logo
sichtbar werden aufd er Bühne

#2 Werde Dir bewusst was Dein authentisches Ich ist

Wie willst Du Dich authentisch zeigen, wenn Du gar nicht so genau weißt, wer Du eigentlich bist? Das wird herausfordernd, wahr oder wahr? Deshalb ist es unfassbar wertvoll, Dich mit Dir selber zu auseinanderzusetzen und für Dich selber Klarheit zu schaffen, wer Du eigentlich bist. Du bist Dir noch nicht sicher wer Du wirklich bist? Dann klicke einfach mal HIER!

#3 Trainiere die Fähigkeit, trotz Angst zu handeln

Für die meisten Menschen ist es eine Herausforderung, sich zu zeigen. Die meisten Menschen erzählen sich tausend Geschichten, warum es noch nicht an der Zeit ist sichtbar zu werden und es deshalb niemals schaffen, ihre Message mit der Welt zu teilen. Und das ist auch ganz normal, denn für die meisten Menschen ist Sichtbarkeit etwas Unbekanntes und vor Unbekanntem haben wir tendenziell Angst. Doch um sichtbar zu sein, musst Du eben sichtbar werden! Aus diesem Grund ist eine der Grundbausteine für Deine Sichtbarkeit die Fähigkeit, trotz Angst zu handeln. Dir fällt das an manchen Tagen noch schwer? Dann klick einfach mal HIER! Dort erkläre ich Dir ganz genau, woher Deine Angst kommt und wie Du sie überwinden kannst.

Erfolgreich sichtbar werden – so geht´s!

Sichtbar werden ist kein Hexenwerk! Im Gegenteil, Du tust es eigentlich die ganze Zeit. Du zeigst Dich, wenn Du einkaufen gehst, wenn Du auf Geburtstagsfeiern auftauchst, wenn Du spazieren gehst und wenn Du Dich mit anderen Menschen unterhältst. Du bist die ganze Zeit sichtbar! Das einzige, was Du tun musst, ist für mehrere Menschen sichtbar zu werden!

Warum Du mit Deiner zunehmenden Reichweite in Zukunft nicht nur sehr viel Geld verdienen kannst, sondern auch die Welt verändern wirst, erfährst Du in DIESEM Blogartikel!

Doch wie geht das jetzt mit dem sichtbar werden? Wie schafft man es, die Bühne des Lebens zu betreten und die eigene Message kraftvoll in die Welt hinaus zu posaunen? Pass auf… denn jetzt verrate ich Dir 3 Schritte, wie Du es endlich schaffst, Dich auf die richtige Art und Weise zu zeigen. Denn JETZT ist es an der Zeit das Spielfeld Deines Lebens endlich zu betreten und das Spiel Deines Lebens zu spielen! Bist Du bereit? Dann lass uns beginnen!

sichtbar werden mit social media

#1 Nutze jede Bühne!

Kannst Du Dich noch an den Beginn dieses Blogartikels erinnern? Die Bühne? Die große Menschenmenge vor Dir? Das Scheinwerferlicht? Genauso meine ich das! Nur… nun ja, ein bisschen anders!

Die wichtigsten Bühnen des 21. Jahrhunderts sind die sozialen Medien – Instagram, Twitter, Facebook, Tiktok und Co. Mit ihnen hast Du die Möglichkeit, Dich im Rahmen der drei goldenen Grundpfeiler auf sensationelle Art und Weise zu zeigen. Und noch besser: Du kannst heute damit anfangen! Und NOCH besser: sie sind sogar zu 100% Corona konform. Es steht Dir also nichts mehr im Wege, um die Menschen mit Deinem Instagram Profil an Deiner Leidenschaft teilhaben zu lassen! Wahr oder wahr?

#2 Manche Menschen lieben Dich, manche Menschen lieben Dich nicht

Du bist nicht alleine, wenn Dir bei dem Gedanken daran, Dich einfach mal zu zeigen, doch noch etwas flau im Magen wird. Denn dann könnte es ja Menschen geben, die all das nicht so gut finden. Menschen, die Dich ablehnen, Deine Posts nicht mögen, Dir komische Kommentare schreiben…

Das stimmt, das kann passieren…das passiert, wenn Menschen sichtbar werden. Doch die Wahrheit ist: es gibt immer Menschen, die Dich mögen und Menschen, die Dich nicht mögen. Das ist bereits jetzt so und das wird auch auf Social Media so sein. Wenn Du alles richtig machst, wird es Menschen geben, die das, was Du tust, total scheiße finden. Doch dann wird es die Menschen geben, die Dich und das, was Du tust, feiern! Und diese Menschen werden Dein Leben bereichern, genauso wie Du ihr Leben bereicherst!

Also: Lass Dich nicht abhalten und geh Deinen Weg in die Sichtbarkeit! Wie soll es denn sonst weiter gehen? Es wäre doch unfassbar schade, wenn alles so bleibt wie bisher und die vielen Menschen da draußen, die von Dir und Deinen Talenten profitieren könnten, Dich niemals zu sehen bekämen. Wahr oder wahr?

sichtbar werden challenge

Und Ich verrate Dir heute ein Geheimnis: auch ich durfte Social Media im Laufe der letzten Jahre lieben lernen. Mittlerweile finde ich es wunderbar! Ich mache mehrere Instagram-Stories am Tag und poste täglich, denn ich weiß genau, wie wichtig es ist, sichtbar zu sein. Wenn du wissen willst, warum die Stories, auf denen ich total fertig aussehe am allerbesten laufen und warum auch ich genau diese Stories besonders liebe, dann solltest Du Dir unbedingt meine neue Podcast-Folge anhören!

GOGOGO und LEVEL UP YOUR LIFE!

Dein Damian

Unterschrift Damian Richter schwarz

Sichtbar werden – wie Du Deine Leidenschaft lebst und die Bühne des Lebens betrittst

Dazu habe ich HIER noch ein ganz besonderes Video für Dich ⬇️

PS: Was ist Deine größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Mindset

Das Lockdown Geschenk – 3 Wege, wie Du jetzt Dein wahres Ich entfaltest

Weiterlesen
Mindset

Mehr Leichtigkeit im Leben – 3 Tipps, wie Du Dein Mindset auf Leichtigkeit polst

Weiterlesen
Mindset

Kopf vs. Herz – wie Du lernst Deinen Herzensweg zu gehen

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This