Schließen

Die Basis für ein außergewöhnliches Leben / Teil 1 – Warum DU ein Gefäß bist

Stell Dir einmal vor, DU wärest ein Gefäß. Eine Art Kaffeetasse…eine wunderschöne Kaffeetasse… natürlich in Deiner Lieblingsfarbe. Denn genau so ist es. Du bist eine Tasse. Auch ich bin eine Tasse, Deine Mama ist eine Tasse, Deine Schwester, Deine Freunde, Deine Kollegen, Dein Chef und Dein Opa! Jeder Mensch auf dieser Welt ist das Gefäß seines Lebens. Doch die wenigsten wissen es.

Wer jedoch einmal verstanden hat, was es mit dem Gefäß seines Lebens auf sich hat, für den beginnt eine neue Ära. Menschen, die über das Gefäß Bescheid wissen, können sich ihr Leben selber gestalten. Sie wissen, warum sie das Leben leben, was sie gerade leben. Sie verstehen, warum manches noch nicht so läuft, wie sie es sich wünschen und haben alle nötigen Mittel, um die richtigen Stellschrauben zu drehen und das Leben zu kreieren, was sie sich schon immer gewünscht haben.

Doch die meisten Menschen bleiben ihr Leben lang unwissend. Sie fühlen sich, als ob sie der Spielball der äußeren Umstände währen. Sie fühlen sich vom Leben hin und her geworfen, erleben Rückschläge, Schicksalsschläge oder Seitenhiebe und verstehen nicht, warum das Leben sie wie ein Fußball durch die Gegend tritt. Die meisten Menschen wissen eben nicht, dass eine einzige Information…die Information, dass sie eine Tasse sind…ihr ganzes Leben schlagartig in die richtigen Bahnen lenken könnte.

Dein Gefäß ist etwas besonderes!

Du bist hier. Du liest diesen Artikel. Du hast Dich dafür entschieden zu erfahren, was es mit diesem ominösen, hübschen Gefäß des Lebens auf sich hat. Und deshalb kannst Du Dir jetzt einmal stolz auf die Schulter klopfen. Denn wenn Du die letzten Zeilen dieses Artikels gelesen hast, wirst Du ein Geheimnis kennen, von dem kaum einer weiß, dass es überhaupt existiert. Mit dem Wissen, was Du am Ende dieses Blogartikels in Dir tragen wirst, hast Du die Fähigkeit Dein ganzes Leben zu verändern. Wenn Du es anwendest, wirst DU plötzlich…

  • …so sehr strahlen, dass Dein Umfeld Dich kaum wiedererkennen wird,
  • …mit Deiner guten Laune alle Menschen anstecken, die mit Dir in Kontakt kommen,
  • …zu den Menschen gehören, mit denen jeder Zeit verbringen will,
  • …Menschen in Dein Leben ziehen, die Dich zu schätzen wissen,
  • …einer der wenigen Menschen sein, die um die Geheimnisse des Lebens Bescheid wissen,
  • …ganz genau entscheiden können, wie Dein Leben verlaufen soll und welche Erfahrungen Du machen willst,
  • …viele Wunder erleben, die Du Dir jetzt noch nicht einmal vorstellen kannst.

Also lass uns loslegen! Es ist höchste Zeit, dass Du verstehst, was es mit den Tassen des Lebens auf sich hat.

Wenn Gefäße geboren werden…

Wenn Babys geboren werden, sind sie wie unbeschriebene weiße Blätter. Kleine leere Tassen, die bereit sind, das Leben zu erkunden. Sie bringen zwar eine kleine Portion Bodensatz mit (so etwas wie Gene… ich nenne das ganze Karma & Co.), doch an sich ist viel Luft in diesen Tassen, die gerade auf die Welt gekommen sind.

  • Sie haben kaum Erfahrungen gemacht,
  • kaum jemand hat etwas zu ihnen gesagt,
  • niemand hat sie jemals geärgert,
  • keiner hat sie beleidigt,
  • sie wurden noch nie betrogen oder belogen
  • und haben auch noch keine Scheidung hinter sich.

Sie sind einfach nur klein und offen, das Leben zu erleben. Wahr oder wahr? Und auch Du warst einmal so ein kleines, leeres Gefäß, was sich darauf gefreut hat, Erfahrungen zu sammeln.

Wenn Gefäße heranwachsen…

Die Zeit verging, Du wurdest immer älter und nach und nach füllte sich Dein Gefäß des Lebens. All das, was Dein Umfeld (also die Menschen, die als Kind um Dich herum waren…Deine Mama, Dein Papa, Deine große Schwester, Deine Lehrer, Deine Nachbarn, Oma, Opa…) sagte, machte oder Dir vorzeigte, wurde ungefiltert in Dein Gefäß geladen. Denn Du warst auf der Suche nach Informationen, die Dir erklären, wie diese Welt funktioniert und jedes Wort, jede Erfahrung, jede Beobachtung und jede Handlung machtest Du zu Deiner Wahrheit.

Erinnere Dich einmal!

  • Was haben Deine Eltern Dir zum Thema Geld beigebracht? Welche Rolle hat Geld im Leben Deines kleinen Ichs gespielt? Wurde darüber gesprochen? Wenn ja, was wurde erzählt? Haben Deine Eltern in finanzieller Fülle gelebt? Haben sie Dir beigebracht, wie Du erfolgreich investierst?
  • Was hast Du über Beziehung und Partnerschaft gelernt? Was haben Deine Eltern Dir diesbezüglich vorgelebt? Haben Deine Eltern eine erfüllte Beziehung geführt? Waren beide Elternteile glücklich?

All diese Informationen sind als Kind ungefiltert in Dich „hineingeflossen“ und sind jetzt der Grund dafür, warum Du Dein Leben so lebst, wie Du es lebst. Anhand der Informationen, die Du in Dein Gefäß hineingeladen hast, hast Du Glaubenssätze integriert, Verhaltensmuster entwickelt und Wahrheiten erschaffen. Deine Innenwelt wurde auf all den Informationen erbaut, die Du in Deine Tasse gefüllt hast und Deine Außenwelt ist ein Spiegel Deines Inneren.

Ein Beispiel:

Vielleicht kennst Du jemanden, der immer wieder in einen finanziellen Mangel gerät. Ganz egal, was er tut, am Ende ist sein Kontostand immer niedriger, als er es sich eigentlich wünscht. Dieser Mensch kann im Außen tun, was er will…er wird immer wieder in den Mangel geraten, weil er noch nicht erkannt hat, dass der Ursprung für seine finanzielle Situation in seiner Tasse (also seiner Innenwelt) liegt. Vielleicht hat seine Mutter damals am Esstisch immer wieder davon gesprochen, dass reiche Menschen Betrüger sind oder sie sagte „Geld verdirbt den Charakter“. Wenn das der Fall war, hat dieser Mensch den Glaubenssatz integriert „Reiche Menschen sind Betrüger“, und da er selber kein Betrüger sein will, muss er sich zwangsläufig im Außen immer wieder einen finanziellen Mangel kreieren.

Doch was mir ganz wichtig ist: Auch keine Mutter, kein Vater und kein anderer Mensch auf der Welt tut jemals etwas, um anderen Herausforderungen in ihrem Leben zu bereiten. Jeder Mensch handelt immer aus seinem eigenen Gefäß heraus und gibt das bestmögliche, was er geben kann. Doch die meisten Eltern wissen nichts davon, dass sie mit jedem Wort, was sie sagen, das Gefäß ihres Kindes füllen.

Das gute an der Geschichte…

Möglicherweise hast auch Du Dir schon einmal eine Tasse mit Tee eingeschenkt, um ihn an kalten Wintertagen genüsslich zu trinken. Wenn ja, dann hast Du bereits selber den Beweis erbracht, dass man jede volle Tasse auch wieder leeren kann. Und das ist ein großes Glück, denn übersetzt auf die Gefäße der Menschen bedeutet das: Nichts ist in Stein gemeißelt! Ganz egal, welche Erfahrungen Du in Deinem Leben bereits gemacht hast, was Du als Kind erlebt hast oder wieviele undienliche Glaubenssätze Du in Deinem Gefäß gesammelt hast, Du kannst es ändern!

Du hast zu jederzeit die Möglichkeit, die Geschichte Deines Lebens selber zu schreiben, den Tanz Deines Lebens eigenständig zu tanzen, das Bild Deines Lebens in Deinen eigenen Farben zu malen und das Lied Deines Lebens in Deinen eigenen Tönen zu singen. Du bist der Schöpfer Deiner Realität WENN…und jetzt lies besonders aufmerksam, denn die folgenden Worte sind der Schlüssel zu Deinem Traumleben…Du die Schritte gehst, die es braucht um Deine Tasse zu lehren und neu zu füllen!

Und genau das werden wir im Online Level Up your Life am 11. und 12. Juli 2020 gemeinsam machen! Wenn auch Du diesen Sommer einen Frühjahrsputz in Deiner Innenwelt machen willst und bereit bist, all Deine undienlichen Verhaltensmuster zu entsorgen, um Dich mit neuen Durchstarter-Formeln zu füllen, dann solltest Du unbedingt mit dabei sein! Und das Beste – sobald wieder Veranstaltungen durchgeführt werden dürfen, darfst Du ein Leben lang, so oft Du willst an den Live-Events teilnehmen. Worauf wartest Du also noch? Hol Dir jetzt Dein Ticket. Und damit Du Dich schonmal in Stimmung bringen kannst, findest Du hier einige Highlights unserer letzten Events.

LUYL_LOGO_bunt

GOGOGO und LEVEL UP YOUR LIVE!

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Mindset

4 Tipps wie Deine Bestellung beim Universum garantiert klappt

Weiterlesen
Mindset

Warum Work Life Balance ein Trugschluss ist – Plus 3 magische Tipps, wie Du es besser machst

Weiterlesen
Mindset

Ein neues Zeitalter beginnt! 3 Wege, die Dich für das Informationszeitalter rüsten

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This