Schließen

Neue Lehrer braucht die Welt! Warum wir jetzt mehr Coaches brauchen denn je!

denn Coaches braucht Die Welt
Damian Richter Life School Logo

Die Welt braucht Coaches! Du fragst Dich warum? Dann bist Du hier genau richtig, denn dieser Artikel enthält eine Art Glücksprinzip. Eine Methode, die diese Welt zu einem besseren Ort macht… denn heute packe ich aus! Auf Dich warten ein paar ganz besondere Minuten, die Dein Leben auf ganz außergewöhnliche Art und Weise bereichern werden… los geht´s!

Was sind Coaches eigentlich? 

Nicht nur Sportler haben heutzutage einen Coach an ihrer Seite, sondern jeder Mensch, der verstanden hat, wie Wachstum funktioniert. Und das ist auch gut so, denn Coaches sind sozusagen die neuen Lehrer dieser Welt! Lehrer, die…

  • …verstanden haben, wie das Leben funktioniert
  • …es sich zur Aufgabe gemacht haben, andere Menschen groß zu machen,
  • …selber an sich und ihren Themen arbeiten, um mit gutem Beispiel voranzuschreiten,
  • …mit ihrer Energie das Beste aus den Menschen herausholen und damit einen unbezahlbaren Beitrag auf dieser Welt leisten,
  • …als Problemlöser jederzeit die richtigen Tipps und Tools parat haben,
  • …die Fähigkeit haben, die richtigen Fragen zu stellen, um den Weg zum Erfolg zu ebnen.

Coaches sind sozusagen die modernen Schutzengel dieser Zeit. Doch warum ist es gerade jetzt wichtiger denn je, Coaches auf dieser Welt zu haben?

Die Welt braucht Coaches! 

Wenn wir die Welt zu einem besseren Ort machen wollen, dann gibt es nur eine einzige Möglichkeit, um tatsächlich eine langfristige Veränderung hervorzurufen. Und diese Möglichkeit heißt:  Bewusstsein schaffen! Bewusstsein dafür, …

  • …wie das Leben wirklich funktioniert.
  • …was es braucht, um sich vom Schmerz der Vergangenheit zu lösen und sich die eigene Kraft zurückzuholen – denn wer wahre Größe in sich trägt, will niemanden mehr klein halten.
  • …wie man Kinder supportend großzieht und in ihrem Wesen und ihrer Kreativität bestärkt – denn Kinder sind die Gestalter unserer Zukunft.
  • …wie man wertschätzend kommuniziert – denn wer das kann, erfährt Reibereien immer nur, um Wachstum hervorzurufen und nicht um Konflikte auszutragen, die nur zu noch mehr Verletzung führen.
  • …wie man aus tiefsten Herzen „Danke“ sagt – denn so werden sich andere Menschen wertgeschätzt fühlen und eine ganz neue Dimension von Geben und Nehmen kann entstehen.
  • …wie die universellen Gesetzmäßigkeiten funktionieren – denn wer diese kennt, kann wahrlich Wunder auf dieser Welt bewirken.

Nur Bewusstsein kann genau das hervorrufen, wonach wir uns alle im tiefsten Inneren sehnen.

die neuen Coaches 2019

Doch wie passiert Bewusstsein? 

Bewusstsein passiert nur durch einen einzigen Antrieb: und zwar der Entwicklung unserer eigenen Persönlichkeit. Erst wenn Menschen beginnen, sich mit ihren eigenen Themen auseinanderzusetzen, haben sie die Größe, um andere Menschen in ihrem Wachstum zu bestärken. Erst wenn Menschen beginnen, sich selber das Leben zu kreieren, was sie sich wünschen, haben sie die Möglichkeit, andere Menschen darin zu unterstützen, genau das gleiche zu tun. Und erst, wenn Menschen ihre eigene Größe erkennen, können sie andere Menschen groß machen.

Jetzt kommen die Coaches ins Spiel!

Genau das tun Coaches. Coaches sind die Bewusstseinsüberbringer dieser Welt. Überall, wo sie auftauchen, wird Bewusstsein geschaffen und Wachstum hervorgerufen. Coaches haben sozusagen die Aufgabe, die Samen der Persönlichkeitsentwicklung auf der ganzen Welt zu verstreuen. Denn aus kleinen Impulsen wachsen irgendwann riesige Bäume. Wenn Du mich schon ein bisschen besser kennst, dann weißt Du vielleicht bereits, dass ich selber Lifecoach und Trainer bin und dass ich es mir zur Aufgabe gemacht habe, so viele Menschen wie möglich mit auf meinen Weg zu nehmen. Aus diesem Gedanken ist vor einigen Jahren unsere Coaching-Ausbildung entstanden.

Heute habe ich bereits mehrere hundert Menschen begleitet, die sich (genau wie ich), ebenfalls dazu entschieden haben, Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen zu sein. Diese Menschen lernen, wie sie innere Handbremsen schnell und mit Leichtigkeit lösen und Menschen langfristig und nachhaltig begleiten. Immer wieder höre ich Geschichten von meinen Coaches, die erzählen, dass sie nebenbei, im Flugzeug oder an der Tankstelle, wildfremde Menschen plötzlich ein paar Impulse geben, die das Leben dieser Personen im Nachhinein vollkommen verändern.

Die Magie der Coaches dieser Welt – das Glücksprinzip

Stell Dir doch einmal vor, es gäbe immer mehr Menschen auf dieser Welt, die als Coaches mit den richtigen Tools und Techniken als Bewusstseinsüberbringer wirken. Stell Dir vor, diese Menschen würden ganz nebenbei, an verschiedenen Ecken der Welt Impulse an andere Menschen weitergeben, Wertschätzung verbreiten und liebevoll darauf aufmerksam machen, dass Wachstum für JEDEN möglich ist. Stell Dir vor, diese Samen, die aus der reinen Intention des Gebens heraus von den Coaches auf dieser Welt verbreitet werden, würden an verschiedenen Stellen aufgehen und immer mehr Menschen würden sich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen.

Stell Dir vor, diese Menschen würden beginnen, ihr Leben zu hinterfragen und ein Bewusstsein für ihr eigenes Leben und ihre Rolle auf dieser Welt entwickeln. Kein Vater würde sein Kind schlagen, wenn er seine eigenen Themen geklärt hätte und wüsste, was diese Handlung für Konsequenzen mit sich bringt. Kein Chef würde seine Mitarbeiter unter Druck setzen, wenn er seinen Selbstwert erkannt hätte und weiß, was die wahren Qualitäten einer Führungsperson ausmachen. Und kein Soldat würde schießen, wenn er ein Bewusstsein dafür hätte, wie wertvoll jedes einzelne Menschenleben ist und seine wahre Bestimmung auf dieser Welt erkannt hätte. Wahr oder wahr?

Stell Dir einmal vor, die Menschen, bei denen die Samen der Coaches herangereift sind, würden nun ebenfalls als große starke Bäume des Bewusstseins durchs Leben gehen und weitere Samen im Leben anderer Menschen hinterlassen. Und schließlich würde sich dieser Kreislauf, der einst mit einem winzigen Samen begann, weiterführen…die ganze Zeit…

…ich sage Dir eines: Die Welt braucht Coaches! Zurzeit mehr denn je. Heute mehr als gestern. Morgen mehr als jemals zuvor.

auch Kinder können Coaches sein

Wie auch Du zu einem Bewusstseinsüberbringer werden kannst:

#1 Verteile Wertschätzung und Liebe im Leben anderer Menschen

Es gibt täglich so viele Begegnungen mit Menschen, bei denen Du Dich bedanken kannst:

  • Der Bäcker, der dafür sorgt, dass Du morgens frische Brötchen hast.
  • Deine Mama, die sich immer nur eines wünscht: und zwar dass Du glücklich bist.
  • Deine Kinder, die Dich bedingungslos lieben.
  • Deine Freunde, mit denen Du die tollsten Gespräche führen kannst.
  • Der Busfahrer, der dafür sorgt, dass Du immer sicher von A nach B kommst.
Coaches überbringen Glück

Um genau diesen Menschen danke zu sagen, die Dein Leben bereichern, habe ich eine ganz besondere Aktion gestartet. Was das alles mit blauen Bändern zu tun hat, wie auch Du Teil dieser außergewöhnlichen Bewegung sein kannst und warum diese besonderen blauen Bänder rund um den Globus schon viele Menschen zu Tränen gerührt haben, erfährst Du HIER!

#2 Räum Dein Leben auf und hilf anderen Menschen dabei, das auch zu tun

Räume zuerst Dein Leben auf, um dann in Deiner eigenen Kraft zu sein um anderen zu helfen. Alles, was Du dafür tun musst, hängt von einer einzigen Entscheidung ab. Wie Du Deinen Mut wieder findest und Deine wahre Größe lebst, dass erfährst Du in DIESEM Video von mir❤️

Ich freue mich auf Dein Feedback und auf Dich!

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine Größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Coaching

Du willst Deine Sichtbarkeit erhöhen? 3 Geheimtipps, die Du kennen musst

Weiterlesen
Coaching

Expertise gesucht? Du bist ein Experte – Du weißt es nur noch nicht!

Weiterlesen
Coaching

Coachingausbildung ist nicht gleich Coachingausbildung – 3 Dinge, die nicht fehlen dürfen

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This