Schließen

Immer Streit in der Beziehung? 3 einfache Prinzipien wie Du das änderst

streit
Damian Richter Life School Logo

Du erlebst oft Streit in Deiner Beziehung, sehnst Dich aber danach, wahre Liebe zu erfahren? Du wünschst Dir wirkliche Verbindung zu Deinem Partner? Pur, rein, ehrlich und ohne Maske? Dann bist Du hier genau richtig, denn in diesem Blog verrate ich Dir, wie Du wahre Nähe und tiefe Liebe zu anderen Menschen aufbaust, hältst und sie auch in Zeiten eines Corona Lockdowns, in der in den meisten Haushalten die Wogen höher schlagen, noch mehr intensivierst.

Dieser Blog ist da, um Streit in Deiner Beziehung beizulegen und die Verbindung mit Deinem Partner auf das nächste Level zu heben! Und das Gute ist: Du musst nichts weiter machen, als diesen Blog hier lesen und die Tipps, die ich Dir gebe, anschließend sofort umzusetzen. Wenn Du das tust, wirst Du sehen, wie die Verbindung zwischen Dir und Deinem Partner sich rasant verändert. Du wirst wahrnehmen, wie sich eure Blicke wieder voller Liebe treffen, jede Berührung ein Bauchkribbeln erzeugt und es im Bett wieder richtig zur Sache geht – ja, ich spreche von richtig geilem Sex! Immerhin gehört das doch zu einer intensiven Partnerschaft dazu. Wahr oder wahr?

Warum wir manchmal Verbindung fühlen und manchmal nicht

Bestimmt kannst Du Dich an Momente mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin erinnern, als ihr euch so richtig nahe wart. Momente, in denen ihr…

  • …eng umschlungen im Bett lagt,
  • …stundenlang über euch und eure Gedanken geredet habt,
  • …einen magischen Moment mit einander teilen durftet,
  • …euch einfach mal auf ein gemeinsames Abenteuer eingelassen habt,
  • …oder Zeit zu zweit kreiert habt, in der ihr jeden Moment bewusst wahrgenommen habt.

In Momenten wie diesen entsteht wahre Nähe und tiefe Verbindung, nicht wahr?

Und dann gibt es Momente, in denen Streit entfacht und ihr euch weit entfernt fühlt, obwohl ihr eigentlich im gleichen Raum seid. Momente, in denen es Dir so vorkommt, als ob ein Burggraben zwischen Dir und Deinem Partner oder Deiner Partnerin existieren würde.

Wenn es Dir so geht wie den meisten Menschen, dann wünschst auch Du Dir oft, dass dieser Burgraben sich in Luft auflöst und eine Brücke entsteht, durch die ihr wieder diese unfassbar magische Verbindung fühlen könnt. Und generell, wäre es nicht magisch, wenn ihr in Zukunft einfach noch viel intensivere Nähe fühlen könntet? Wenn Du die Fähigkeit hättest, diesen Burggraben von einen Moment auf den anderen zu überwinden und ihr euer gemeinsames Beziehungsleben so auf ein ganz neues Level heben könntet?

Wie Du den Burggraben überwindest

Um Burggräben zu überwinden, musst Du erst einmal verstehen, wie intensive Verbindung überhaupt zwischen Menschen entstehen kann. Wahr oder wahr? Der erste Schritt für eine magische Verbindung ist Nähe. Schaffe Nähe zwischen Dir und Deinem Partner oder Deiner Partnerin. Führt ehrliche, offene und wahrhaftige Gespräche über eure Gedanken, Gefühle und all das, was in euch vorgeht. Oder nimm Deine Partnerin oder Deinen Partner in die Arme und sag ihm oder ihr, wie sehr Du den anderen liebst. Denn Nähe schafft Verbindung. Und durch wahre, ehrliche und aufrichtige Verbindung entwickelt sich Intimität.

Und genau das ist es doch, was wir uns alle in einer Partnerschaft wünschen. Intime, magische und verbundene Momente. Wahr oder wahr? Heute teile ich 3 Tipps mit Dir, wie Du die Nähe zwischen Dir und Deinem Partner aufs nächste Level heben kannst.

3 Tipps für magische Nähe in Deiner Beziehung

#1 Schaffe Zeit zwischen einem Reiz und Deiner Reaktion

Bestimmt kennst auch Du die Momente, in denen Dein Partner oder Deine Partnerin irgendetwas sagt, was Dich so richtig triggert. Diese Momente, die Dich innerlich an die Decke gehen lassen. Und bevor Du Dich versiehst, sitzt Du schon wie ein kleiner Affe auf der Palme und schmeißt mit Kokosnüssen um Dich. In den meisten Beziehungen führen solche Momente dann zu unangenehmen Wortgefechten, Streit und manchmal auch zu der einen oder anderen Verletzung.

streit

Streit muss nicht sein

Doch die Wahrheit ist: so muss es gar nicht sein. Denn es liegt alleine an Dir und an Deiner emotionalen Fitness, ob Du in diesem Moment an die Decke gehst oder eben nicht. Immerhin gibt es immer einen Reiz, der Moment, in dem Dein Partner oder Deine Partnerin etwas tut oder sagt, was Dich triggert, und einer Reaktion, der Moment, in dem Du darauf reagierst.

In den Meisten Fällen ist der Zeitraum zwischen dem Reiz und der Reaktion sehr gering. Denn die meisten Menschen sind es gewohnt, sich sofort der ersten Emotion hinzugeben, die in ihnen ausgelöst wird, und aus dieser Emotion heraus zu reagieren. Doch Du weißt es ab heute besser und kannst Dich selber dahin trainieren, in Zukunft den Raum zwischen dem Reiz und der Reaktion immer größer werden zu lassen und somit Streit direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Tipp: Frag Deinen Partner oder Deine Partnerin das nächste Mal, wenn Du kurz davor bist an die Decke zu gehen: „Wie hast Du das denn gemeint?“. Damit nimmst Du Dir den Raum für irgendwelche Fehlinterpretationen, die Schlussendlich zu Streit führen könnten. Und zusätzlich gibst Du Dir selber die Zeit, um Dich wieder bewusst von Deiner Palme abzuseilen und Deine Emotionen zu zügeln. Gut oder gut?

#2 Lass alte Muster einfach mal los!

Höchstwahrscheinlich hast Du in vergangenen Beziehungen schon so manche Erfahrungen gemacht. Doch was für den einen gilt, spielt im Leben eines anderen überhaupt keine Rolle.

  • Du wurdest in der Vergangenheit verletzt, weil Dein Partner Dich betrogen hat? Das heißt doch nicht, dass Dein jetziger Partner das auch tut! Er ist ein vollkommen anderer Mensch!
  • Deine Ex war immer wochenlang wütend, wenn Du Deine Socken im Badezimmer vergessen hast? Das bedeutet doch nicht, dass Deine jetzige Partnerin ebenfalls sofort einen Streit vom Zaun bricht und wochenlang sauer sein wird. Sie ist ein ganz anderer Mensch!

Tipp: Mach Dir bewusst, in welchen Momenten Du Annahmen triffst, die gar nicht aus Deiner jetzigen Beziehung stammen und lass diese Annahmen einfach mal los!

Wie das geht? In DIESEM Blogartikel habe ich für Dich die 5 Schritte der Veränderung beschrieben. Mit diesen 5 magischen Stufen kannst Du Veränderung in Deinem Leben herbeirufen und alte Dinge loslassen!

streit

LIEBE entschlüsselt – Das GEHEIMNIS für eine einzigartige PARTNERSCHAFT

Hier gehts zum Video auf Youtube.

#3 Kommuniziere ehrlich und offen

Kaum zu glauben aber wahr: In den meisten Beziehungen wird viel zu wenig kommuniziert. Dabei sage ich es meinen Workshop-Teilnehmern immer und immer wieder: Quatschen hilft! Quatschen hilft immer! Denn woher soll Dein Partner oder Deine Partnerin denn wissen, was in Dir vorgeht, wenn Du es ihm nicht sagst? Woher soll er oder sie wissen, was Du brauchst, um Dich geliebt zu fühlen, wenn Du es ihm nicht erklärst? Woher soll er oder sie verstehen, warum Du das tust, was Du tust, wenn Du ihn nicht an Deinen Gedanken und Emotionen teilhaben lässt?

Also die Regel ist ganz leicht: Schaffe einen Raum, in dem Du mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin offen und ehrlich reden kannst. Ehrliche Gespräche schaffen Nähe, Nähe schafft Verbindung und Verbindung schafft Intimität.

Special Tipp

Gerade jetzt, in der Lockdown Phase steckt so unfassbar viel Potenzial, um mit Deinem Partner gemeinsam zu wachsen. Nimm Dir die Zeit und schaffe Nähe und Verbindung. Schule Dich in Deiner emotionalen Fitness und schaffe die Beziehung, von der Du schon immer geträumt hast.

streit

Du willst noch mehr Tipps dazu, wie Du eine Partnerschaft voller Verbindung aufbaust? Dann hast Du riesengroßes Glück! denn in DIESER PODCASTFOLGE teile ich weitere Tipps mit Dir!

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude!

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Liebe

Was machen glückliche Paare anders – 4 Wege ins Glück für Singles und Vergebene

Weiterlesen
Liebe

Beziehungen Next-Level! 3 Tipps, wie Du die Beziehungen in Deinem Leben meisterst

Weiterlesen
Liebe

Corona-Krise gleich Beziehungskrise – So überlebt deine Beziehung die Corona Zeit

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This