Schließen

Stress zur Weihnachtszeit? Das Beziehungs-Einmaleins für eine unvergesslich schön Weihnachten

weihnachtszeit
Damian Richter Life School Logo

Hast Du es auch schon mitbekommen? Die Weihnachtszeit steht vor der Tür! Es ist mal wieder die Zeit, in der ein Türchen nach dem anderen geöffnet wird, die ersten Wohnzimmer weihnachtlich geschmückt werden und an manchen Orten sind sogar schon Schneeflocken vom Himmel gefallen! Für die meisten ist das eine wundervolle Zeit. Doch so wundervoll sie auch ist, bringt sie auch die eine oder andere Herausforderung mit sich. Gerade in der Partnerschaft und im Bezug auf die Familie können sich schnell mal Uneinigkeiten ergeben.

Zur Weihnachtszeit kocht nicht nur der Rotkohl im Topf

Möglicherweise kennst auch Du diese Momente, in denen (obwohl Du Dir fest vorgenommen hast dieses Jahr alles ganz entspannt anzugehen) der Weihnachtsstress Dich doch überkommt. Plötzlich liegen die Nerven blank, Dein Partner mischt sich in Deine Weihnachtsbraten-Kochkünste ein und obwohl Du es nicht willst, erklärst Du Deinem Schatz mit energischen Worten, dass er die Klappe halten soll. Dein Schatz feuert zurück, da er selber etwas angespannt ist, eure Gemüter kochen über und von einem Moment auf den anderen steht ihr beide in der Küche und die Fetzen fliegen. Bis plötzlich der Rest der Familie an der Tür klingeln. Den restlichen Abend reißt ihr euch zusammen, doch weder Du noch Dein Schatz können sich wirklich entspannen.

Eine Zeit von Verbindung und Liebe

Wirklich schade, immerhin sollte Weihnachten doch eigentlich das Fest der Liebe sein. Ein Fest, bei dem sich alle mit warmen Herzen und einem breiten Lächeln begrüßen. Die Weihnachtszeit soll die Zeit sein, in der Du wahrhaftige Verbindung zu Deiner Familie fühlst und jeder ausgelassen lachen kann. Wahr oder wahr?

Und ich kann Dir eines sagen! Du hast riesengroßes Glück, denn es bestehen die besten Chancen, dass genau dieses Jahr diese Weihnachtsstimmung zur Realität wird. Und der Grund dafür bist Du! Denn Du hast Dich dafür entschieden diesen Blog zu lesen und wirst damit einer der Menschen sein, die das geheime Beziehung-Einmaleins für die Weihnachtszeit kennt.

Beziehungsmanagement zur Weihnachtszeit

Mit diesem Wissen bist Du in der Lage, Streitereien wie durch Zauberhand in Luft aufzulösen. In Zukunft wirst Du Tipps und Tricks kennen, die jedes Fest für Dich zu einem entspannten und liebevollen Beisammensein werden lassen und Dich und Deine Lieben zur Weihnachtszeit noch enger, noch intensiver und noch intimer zusammenschweißt. Klingt gut? Na dann bist Du hier genau richtig! Denn heute bringe ich Dir das Weihnachts-Beziehungs-Management next Level bei 🙂

weihnachtszeit

Weihnachts-Beziehungs-Management next Level in 4 Schritten

1# Jedes Jahr ist ein neues Jahr

Mit Sicherheit kannst Du Dich noch an viele vergangene Weihnachten erinnern. Weißt Du noch, wo Du Weihnachten letztes Jahr verbracht hast? Wer bei Dir war? Wie Du Dich gefühlt hast?… Du kannst Dich erinnern? Das ist wunderbar! Immerhin sind Erinnerungen ja etwa fantastisches! Doch Du bist herzlich dazu eingeladen, diese Erinnerungen auch bewusst in der Vergangenheit zu lassen. Denn all die vergangenen Weihnachten sind VERGANGEN.

weihnachtszeit
  • Du hast Dich letztes Jahr zur Weihnachtszeit mit Deiner Mutter gestritten? Macht nichts, dieses Jahr wird es anders sein!
  • Du bist in den vergangenen Jahren immer zur Weihnachtszeit mit Deinem Mann aneinandergeraten? Das heißt nicht, dass es auch dieses Jahr so sein muss!!
  • Du kannst Dich an keine Weihnachtzeit erinnern, in der alles stressfrei war? Dann ist es dieses Jahr an der Zeit einmal eine neue Erfahrung zu machen! Wahr oder wahr?

Beobachte Dich dieses Jahr doch einfach mal selbst und achte darauf, welche Überzeugungen und Erwartungen aus vergangenen Weihnachten Du mit in das hier und jetzt bringst. Wenn Du Stress erwartest, ist es sehr wahrscheinlich, dass Du Dir Stress kreierst. Doch all das muss nicht sein! Du hast es in der Hand!

#2 Steck die Kokosnüsse wieder ein und spring von der Palme runter!

Ja ich weiß, wenn viel zusammenkommt, kann es schon mal sein, dass ein kleiner Satz reicht, um an die Decke zu gehen. Denk doch mal an die vielen Momente, in denen Dein Partner oder Deine Partnerin Dir irgendetwas gesagt hat, während Du im Stress warst, Du sofort eine patzige Antwort zurückgeschleudert hast und ein völlig unnötiger Streit entstand. Ich kann Dich beruhigen: das ist ganz normal! Doch um so großartiger ist es doch, wenn DU der oder diejenige bist, die es dieses Jahr besser macht.

weihnachtszeit

Trainiere Dich doch dieses Jahr einfach einmal darin, Dein Reiz-Reaktions-Muster zu unterbrechen und nicht auf die Palme zu klettern, um von dort mit Kokosnüssen zu schmeißen. Du könntest zum Beispiel nächstes Mal, wenn Dein Schatz etwas zu Dir sagt, was Dich innerlich zur Weißglut bringt, einfach mal tief durchatmen und einen neuen Raum öffnen. Einen Raum, in dem Du Deinen Schatz liebevoll fragst „wie hast Du das denn gemeint?“. Auf diese Art und Weise ist Dein Muster unterbrochen, Dein Schatz hat die Möglichkeit sich selber noch einmal zu reflektieren und ihr beide könnt ganz ohne Kokosnüsse miteinander kommunizieren! Dieser Trick ist SO VIEL WERT!

#3 Du bist verantwortlich für DICH!

Wenn auch bei Dir, genau wie bei vielen anderen, zur Weihnachtszeit oft mehrere Familienmitglieder zusammenkommen, dann kennst Du bestimmt die Momente, in denen jeder irgendwie seinen eigenen Kopf hat. Deine Tochter will das, Deine Oma will jenes und Dein Partner zieht sich einfach gerne etwas zurück, obwohl Du Dir so sehr wünschst, dass er sich mehr einbringt.

Die Wahrheit ist: …

So wird es immer sein! So, wie Du Deine Bedürfnisse hast, hat sie jeder andere auch. Doch die Magie beginnt nicht dann, wenn Du versuchst es allen anderen recht zu machen oder Dir wünschst, dass alles so läuft, wie Du es gerne hättest. Die Magie beginnt, wenn DU DEINE Weihnachtszeit zu DEINEM wundervollen Erlebnis machst. Überleg Dir, was Dir wichtig ist und übernimm die Verantwortung für diese Wünsche:

 

  • Du wünschst Dir zu Weihnachten ein schönes Zusammensitzen am Esstisch? Dann koch etwas Leckeres und lade alle zum Essen ein!
  • Du wünschst Dir, dass Dein Mann sich nicht so zurückzieht, sondern dabei ist? Dann back ihm seine Lieblingskekse und ermuntere ihn immer wieder liebevoll, sich zu Dir zu setzen.
  • Du fühlst Dich gestresst, weil Du so viel zu tun hast? Dann Trommel Deine Familie zusammen und delegiere ein paar Aufgaben. Immerhin ist es ja auch in ihrem Sinne, dass Weihnachten ein schönes Fest für alle wird, nicht wahr?

Übernimm die Verantwortung für Dein Wohlergehen und warte nicht darauf, dass andere es Dir recht machen. Am Ende liegt es an Dir, wie Du Dich fühlst. Nur an Dir!

#4 Sprich an, was in Dir vorgeht! 

Zu guter Letzt habe ich noch einen ganz besonderen Tipp für Dich! Dieser Tipp kann Deine Weihnachtszeit von einem Moment auf den anderen komplett verändern. Der Tipp lautet: Quatschen hilft! Mit anderen Worten: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!

Sprich es an, wenn Dir etwas besonders am Herzen liegt! Sag Bescheid, wenn Du etwas brauchst! Kommuniziere es, wenn Dir etwas besonders wichtig ist. Du verbringst zu Weihnachten Zeit mit den Menschen, die Dich lieben und diese Menschen wollen mit Sicherheit, dass es Dir gut geht. Sei ehrlich und offen und lass sie an Deinen Gedanken teilhaben. Sie können nicht in Deine Köpfe schauen. Du bist verantwortlich dafür, Deine Bedürfnisse zu kommunizieren.

weihnachtszeit

In dem Moment, wo Du strahlst, wirst Du jede Menge Menschen in Dein Leben ziehen. Alle wollen in Deiner Nähe sein, denn sie lieben Deine Energie. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du mit dieser Energie auch die gleiche Wirkung auf Deinen Traumpartner hast, ist sehr sehr hoch! Wer sollte Dich noch übersehen?

Jetzt bist Du an der Reihe

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Ausprobieren dieser einmaligen Tipps, die übrigens auch außerhalb der Weihnachtszeit ganz hervorragende Dienste leisten;-) Lass Dich nicht stressen und genieß einfach diese wundervoll besinnliche Zeit, die immer einen Zauber des Neuen mit dich bringt. So wie die Natur sich im Winter zurückzieht und ruht, empfehle ich Dir, es ihr gleichzutun. Nutze diese Zeit für Einkehr, Ruhe und Frieden, um mit neuer Energie und großartigen Visionen in das neue Jahr zu starten.

Ich und mein Team wünschen Dir eine wundervolle Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Adventskalender Türchen öffnen,

Unterschrift Damian Richter schwarz

Ps.: Was ist Deine Größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

https://damian-richter.com/webinar/75-minuten-die-dein-selbstbewusstsein-staerken-2
Level up your Life - Sicher Dir Dein Ticket
Ähnliche Beiträge
Liebe

Du hast es verdient bedingungslose Liebe zu erleben! Diese 3 Impulse verraten Dir, wie das geht

Weiterlesen
Liebe

Warum Beziehungen scheitern und wie Deine Beziehung mit diesen 2 Schritten aufblüht wie ein Strauß roter Rosen

Weiterlesen
Liebe

Danke an Dich – die Bilanz eines verrückten Jahres

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This
X