Schließen

Frühjahrsputz next Level! 6 Wege, wie Du noch nie ausgemistet hast

Frühjahrsputz
Damian Richter Life School Logo

Du hast das Gefühl, dass die meisten Menschen momentan eher wie Miesepeter durch die Gegend laufen, anstatt bis über beide Ohren zu strahlen? Und obwohl die Vögel ihren Frühjahrsputz längst erledigt haben und langsam zu zwitschern beginnen, die ersten Blumen schon ihre Köpfe aus der Erde stecken und die Tage gerade immer länger werden, ist auch Dir zurzeit nicht ganz so nach Lächeln zu Mute? Macht nichts! Denn Dein Frühlingsstrahlen wird sich spätestens dann auf Deinem Gesicht ausgebreitet haben, wenn Du die letzten Zeilen dieses Blogartikels liest. Denn ganz egal, ob Du gerade einen richtig schönen Tag hast oder mit richtig schlechter Laune vorm Bildschirm sitzt und diese Zeilen hier liest, die Informationen dieses Blogs werden Deine Frühlingsgefühle und dadurch Deine Lebensfreude in ungeahnte Dimensionen katapultieren.

Heute ist es an der Zeit Dich vorzubereiten! Denn genau wie der Frühling, der sich mit so unendlich vielen neuen bunten Farben über das Land ausbreitet, bist auch Du nun an der Reihe, Dein Leben auszurichten, Dich mit neuer, farbenfroher Energie aufzuladen, um im Anschluss doppelt so ausgerichtet in den Sommer zu springen.

Warum jetzt die beste Zeit ist für einen mentalen Frühjahrsputz 

Kannst Du Dich noch an die Tage in Deiner Kindheit erinnern, an denen Deine Eltern Dich voller Mühe dazu motivieren wollten, Dich am Frühjahrsputz zu beteiligen? Die Zeit, in der das gesamte Haus einmal auf dem Kopf gestellt wurde, um anschließend entrümpelt und blitzeblank im neuen Frühlingsglanz zu erstrahlen?

Wenn es Dir so ging wie den meisten Kids, dann war das „Zimmer aufräumen“ immer eher ein notwendiges Übel. Eine nervige Sache, die halt getan werden musste, weil Mama und Papa es wichtig fanden. Wahr oder wahr?

Was für ein Glück, dass Du mittlerweile erwachsen bist und mit großer Wahrscheinlichkeit bereits erkannt hast, warum es Deinen Eltern damals so wichtig war, das Haus zu putzen. Eine saubere Küche, ein aufgeräumter Kleiderschrank, ein blitzblankes Bad und ein frisch bezogenes Bett ist doch einfach sensationell. Wahr oder wahr?

Wie im Innen so im Außen 

Doch hast Du Dir auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, dass es in Deinem Inneren genauso aussieht? Was ich damit meine ist: Dein Außen ist immer ein Spiegel Deines Inneren. Vielleicht hast Du selber schon einmal gemerkt, wie viel klarer Du denken kannst, wenn Dein Schreibtisch aufgeräumt ist.

Und genau so ist es tatsächlich. Deine Innenwelt und Deine Außenwelt ergänzen sich. Chaos im Kleiderschrank und auf dem Fußboden Deines Schlafzimmers hängt mit dem Chaos zusammen, was in Deinem Kopf herumschwebt, bevor Du abends einschläfst. Und genau so ist es mit Deinem Auto, Deinem Arbeitsplatz, Deiner Küche, Deinem Wohnzimmer…

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz mal anders

Stell Dir einmal vor, Du würdest diesen Frühling nutzen, um nicht nur in Deinem Außen, sondern auch in Deiner Innenwelt einen kompletten Frühjahrsputz zu machen. Stell Dir einmal vor, Du würdest Dir die Zeit nehmen, einmal durch Deine ganze Wohnung zu sausen, jeden kleinen Winkel zu säubern, all die überflüssigen Sachen rauszuschmeißen und Platz für Neues zu schaffen. Doch damit nicht genug! Stell Dir einmal vor, Du würdest Dich nicht nur im Außen ausrichten, sondern all das würde parallel auch noch in Deiner Innenwelt passieren.

Heute verrate ich Dir ein paar ganz besondere Tipps, die Dich nicht nur im Außen, sondern auch im Inneren strahlen lassen. In den nächsten Absätzen heißt es für Dich: Einmal ein kompletter Frühjahrsputz bitte! Sowohl zuhause als auch im Kopf!

#1 (Außen) Auch in die verstaubten Ecken blicken

Bestimmt kennst Du diese Orte, an die Du in Deinem Haus schon lange nicht mehr geschaut hast. Der kleine Winkel hinter der Treppe, die Kiste auf dem Schrank, der Dachboden… an diesen Orten verstecken sich oft Dinge, von denen wir selbst gar nicht mehr wissen, dass wir sie besitzen. Wahr oder wahr? Doch sie spielen DIE entscheidende Rolle bei einem Frühjahrsputz next level! Nimm Dir doch jetzt einfach mal Zeit, um all die Sachen, die in irgendwelchen Ecken liegen, auszupacken und genau unter die Lupe zu nehmen. Brauchst Du das wirklich noch? Ist dir diese Erinnerung wirklich wichtig? Macht Dich dieser Gegenstand glücklich?

Frühjahrsputz
Frühjahrsputz

#1.0 (Innen) Finde die verstaubten Ecken in Deinem Kopf

Wahrscheinlich wirst Du beim genauen Hinblicken merken, dass die meisten Dinge, die Du in Deiner Wohnung in irgendwelchen Ecken verstaut hast, gar nicht mehr brauchst. Und genau wie bei Dir zuhause sieht es auch in Deinem Kopf aus. Beim genauen Hinschauen und Reflektieren wirst Du merken, dass in Deinem Kopf eine Menge Glaubenssätze, Verhaltensmuster und Gewohnheiten stecken, die Dich nicht länger auf Deinem jetzigen Weg unterstützen. Vielleicht wünschst Du Dir in Zukunft finanziellen Reichtum in Deinem Leben, denkst aber gleichzeitig, dass reiche Menschen unglücklich oder blöd sind. Nimm Dir bei diesem Frühjahrsputz die Zeit und reflektiere all das, was in Deinem Kopf steckt.

#2 (Außen) Raus mit dem Kram!

Wenn Du weißt, was Du alles in Deiner Wohnung hast, ist es nun an der Zeit, Dich von Dingen zu trennen. Wenn es Dir so geht wie vielen anderen Menschen, dann ist das der Moment, in dem sich zwei Stimmen in Dir streiten. Die eine sagt „Du brauchst es nicht“ die andere ruft „und was wenn doch?“. Doch lass mich Dir eines sagen: Das allermeiste, was Du hast, ist komplett überflüssig! Übe Dich darin, bei diesem Frühjahrsputz all das loszulassen, was nicht wirklich wichtig ist. Du wirst merken, es fühlt sich fantastisch an!

#2.0 (Innen) Loslassen ist angesagt!

Auch in Deinem Kopf ist es nun an der Zeit für den Frühjahrsputz, klar Schiff zu machen und all das rauszuschmeißen, was nicht länger ein Teil Deines Lebens sein soll. Ja, das geht! Du kannst undienliche Glaubenssätze, Verhaltensmuster und Gewohnheiten loslassen. Wie das funktioniert, verrate ich Dir in HIER.

#3 (Außen) Genieße den freien Raum

Bist Du schon einmal mit einem richtig schweren Rucksack wandern gewesen? Wenn ja, dann kennst Du bestimmt das unbeschreibliche Gefühl, wenn Du eine Pause gemacht hast und es an der Zeit war, Deinen Rucksack für ein paar Momente abzulegen. Plötzlich fühlst Du Dich besonders leicht und es kam Dir so vor, als würdest Du ein klein bisschen über dem Boden schweben. Wahr oder wahr? Genau dieses Gefühl darfst Du nun nach dem Ausmisten beim Frühjahrsputz so richtig genießen. Denn wenn Du Dinge weggibst, die Du lange mit Dir herumgetragen hast, dann wirst Du ebenfalls ein bisschen leichter.

#3.0 (innen) Neuausrichtung ist angesagt

In Deiner Innenwelt ist mit dem Frühjahrsputz noch längst nicht alles getan. Immerhin wollen wir den leeren Raum, der jetzt entstanden ist, nachdem Du die undienlichen Glaubenssätze und Verhaltensmuster losgelassen hast, mit neuen, dienlichen Dingen füllen, oder? Setz Dich doch einfach mal hin und überlege Dir, was anstelle in Deinem Kopf Einzug halten soll. Welche Gedanken unterstützen Dich? Welche Verhaltensmuster bringen Dich an Dein Ziel?

Frühjahrsputz

Du wirst sehen, wenn Du dieses Jahr einen Frühjahrsputz next Level durchführst und sowohl Deine Innenwelt, als auch Deine Außenwelt neu ausrichtest, wirst Du mit der Sonne um die Wette strahlen und Dein Lächeln wird den Frühling Tag für Tag noch bunter machen!

Ich wünsche Dir viel Freude beim Umsetzen,

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was ist Deine größte Erkenntnis aus diesem Blogartikel? Teile sie hier in den Kommentaren!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

Ähnliche Beiträge
Mindset

Blöder Lockdown! 4 Tipps, wie du trotz Homeoffice und Einsamkeit motiviert in den Tag startest

Weiterlesen
Mindset

Mit Veränderung umgehen! 4 Tipps, wie es leichter geht

Weiterlesen
Mindset

Verletzlichkeit macht stark! 3 Wege, wie du unverwundbar wirst

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This
X