Schließen
  ||  

5 Glaubenssätze für starke Mamas von heute

Job und Haushalt. Karriere und Windeln wechseln. Tränen trösten und kleine Wunden mit Zauberpusten heilen. Zwischen Meeting und Sporthalle pendeln. Dem Gesellschaftsbild einer perfekten Mutter möglichst nahekommen wollen und sich selbst dabei nicht verlieren. Bist auch Du eine Mama, die manchmal im Spagat die Herausforderungen des Alltags meistert? Vielleicht kennst Du aber auch eine Mama, die manchmal mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat, weil sie nicht 24/7 ausschließlich für die Kids da ist. Oder fragst Dich, wie diese andere Frau alles mit Leichtigkeit und einem strahlenden Lächeln auf dem Gesicht meistert. Wie Du als starke Mama Dein volles Potenzial entfalten kannst und welche Dir dienlichen Glaubenssätze dabei helfen, glücklich und zufrieden zu sein, erfährst Du heute in diesem Blogbeitrag. Und das hat rein gar nichts damit zu tun, ob Du eine Mama im Business-Kleid oder eine Mama at home bist. Und auch alle Männer und Papas aufgepasst: Ihr werdet bestimmt den ein oder anderen Klick-Moment erleben, wenn hier das eine oder andere Geheimnis einer starken Frau und Mama gelüftet wird.

Starke Mama sein im 21. Jahrhundert

Kennst Du auch so typische Sätze wie:

  • “Als Mutter musst Du doch zu Hause sein!”
  • “Andere Frauen arbeiten auch und schaffen ihren Haushalt.”
  • “Eine gute Mutter macht alles perfekt.”
  • “Putzfrau und Kindermädchen – was ist das für eine Mutter?“

Diese Vorurteile und Klischees sind nicht mehr mit der Zeit vereinbar und totaler Bullshit. Was heißt es in der heutigen Zeit eine gute Mutter zu sein? Welche Aspekte als Frau solltest Du erfüllen, um eine gute Mutter zu sein? KEINE!

Denn eines ist vollkommen klar, Du gibst in jeder Sekunde das Beste, was Du in diesem Moment als Mama geben kannst! Wahr oder wahr? Und das macht Dich zur besten Mutter auf diesem Planeten für Deine kleinen Zwerge.

starke Mama

Es gibt solche & solche Mamas

Mache es genauso, wie es für Dich richtig ist und eifer nicht irgendwelchen falschen Glaubenssätzen oder an den Haaren herbei gezogenen Idealvorstellungen nach. Die Sache ist doch die: Es gibt Frauen, die einen Vollzeitjob haben, gleichzeitig Mutter von wundervollen Kindern sind, mit beiden Beinen mitten im Leben stehen und total glücklich sind. Gleichzeitig gibt es aber auch Mamas in derselben Situation, für die dieses Leben nur purer Stress und Nervenkrieg bedeutet. Auf der anderen Seite gibt es Mütter, die in ihrer Rolle als Hausfrau und Vollzeitmama richtig aufgehen und diese Zeit in vollen Zügen genießen. Andere hingegen stehen todunglücklich zwischen Wäsche- und Geschirrbergen und würden am Liebsten weinend davon laufen. Ist die eine der glücklichen Mütter eine schlechtere Mutter, weil sie ein total anderes Leben führt? Natürlich nicht! Aber eine entscheidende Sache haben die beiden glücklichen Frauen gemeinsam – sie haben sich als Frau und ihre eigenen Bedürfnisse nicht vergessen.

Wenn es Dir gut geht und du glücklich bist, wird es auch Deinem Kind gut gehen! Und dann ist es vollkommen egal, ob Du für Dich entschieden hast, Deine Zeit als Vollzeitmama at home zu gestalten, Karriere-Mama bist oder ein wundervolles Mix-Leben aus beidem führst. Denn egal, wie: Du liebst Dein Kind. Bist jeder Zeit mit Rat, Tat und einer liebevollen Umarmung für Dein Kind da. Bist die helfende Hand und die starke Schulter. Bist die Löwenmama, die stets einen aufmerksamen Blick auf das Wohlbefinden ihres Kindes hat.

Für alle Männer (und natürlich auch interessierten Frauen), die sich die Frage stellen, welche großartigen Tipps es auch für Papas gibt, habe ich eine eigene Podcastfolge vorbereitet. In der Folge #350 dreht sich alles rund um das Thema „Vater sein“. Dort plaudere ich ein bisschen aus dem Nähkästchen und berichte Dir von meinen ganz eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen als Papa von drei wundervollen Zwergen.

starke Mama
starke Mama

Du musst nicht – Du darfst einfach nur Du sein!

Eine bezaubernde und starke Mutter sein hat nichts damit zu tun, ob du im Elternrat der Schule vertreten bist. Ob Du den Sportverein mit frisch gebackenem Kuchen am Sonntag beliefert. Du musst auch nicht wie ein Rasenmäher alle Kinder aus dem Weg räumen, die Deinem Kind einmal nicht liebevoll gegenüber stehen. Auch musst Du nicht wie ein Helikopter immer und überall über Deinem Nachwuchs schweben oder alle Ecken und Kanten im Haus mit Schutz versehen, nur damit sich der Nachwuchs ja nicht irgendwo stoßen kann. Du musst nicht dieses oder jenes machen, weil andere es von Dir erwarten oder weil die Mama der Freundin oder des Freundes dieses oder jenes macht. Du musst kein schlechtes Gewissen haben, weil Du die Zeit und den Alltag mit Deinem Kind so gestaltest, wie es für Dich genau richtig ist. Im Einklang mit Deinen Gefühlen, Bedürfnissen, Sehnsüchten und Wünschen. Denn auch wenn du Mama bist, bist und bleibst Du eine Frau. Eine wundervolle Frau, die ein wundervolles Mutterherz in sich trägt. Wenn Du auf Dein Herz hörst und nicht auf die Dinge, die andere Menschen für richtig oder falsch halten, kann es gar nicht anders als richtig sein. Höre auf Deine Intuition und auf die Stimme in Dir. Sie führen Dich zu einem glücklichen Leben – für Dich, für Dein Kind, für Deine Familie.

Wenn Du glücklich und zufrieden bist, wird es auch Dein Kind sein

Das, was Du bist und wie Du bist, überträgt sich auch auf Dein Kind. Bist du glücklich und zufrieden, wird auch Dein Nachwuchs im Sonnenschein baden. Bist Du eine starke Mama und selbstbewusst, wird auch Dein kleines Mädchen oder Dein kleiner Junge zu einem starken Menschen heranwachsen. Bist Du fokussiert und zielstrebig, wird auch Dein Kind sich dies bei Dir abschauen. Denn Mama und Papa sind die ganz großen Vorbilder für die kleinen Menschen. Sie sind in den kleinen Augen die echten unerschütterlichen Superheldinnen und Superhelden. Und ist das nicht das, was wirklich zählt? Für Dein Kind so zu sein, wie Du bist. Echt und authentisch. Und GENAU MIT DEM Deinem Kind vorzuleben, wie ein glückliches und zufriedenes Leben geht.

Es wird immer Menschen geben, die das, was Du machst, nicht gut finden. Und das ist normal. Vielleicht brauchen diese Menschen eine Brücke, um zu verstehen, warum Du das tust, was Du tust. Erkläre ihnen doch einfach mal, wie Deine Gedanken sind. Oder es ist an der Zeit, sie liebevoll aus eurem Leben gehen zu lassen und als starke Mama weiter zielstrebig Deinen Weg zu gehen.

starke Mama

Tipp: Lese >> HIER<< mehr über die Geheimnisse, um selbstbewusste Kinder zu erziehen und >>HIER<< warum Du als Mama das Gefäß des Lebens Deiner Kinder befülltst.

Lese jetzt aufmerksam weiter und erfahre, welche Glaubenssätze und Affirmationen Dich dabei unterstützen können eine starke Mama zu sein.

starke Mama
starke Mama
starke Mama

5 Glaubenssätze für starke Mamas

  1. Wenn es mir gut geht, geht es auch meinem Kind gut!
    Denn mein Wohlbefinden überträgt sich auch auf mein Kind. Ich darf als erstes schauen, dass es mir gut geht. Nur dann kann ich auch zu 100% dafür sorgen, dass es Dir, meinem geliebten Kind, gut geht.
  2. Du darfst bei mir sein, weil ich Dich liebe!
    Es ist schön, wenn Du bei mir bist. Es ist schön, wenn wir gemeinsam Zeit verbringen. Es ist schön, wenn ich Dir das Leben zeigen darf. Wenn Du bei mir bist, gebe ich Dir all meine Liebe. Und wenn Du nicht bei mir bist, dann nimmst Du diese Liebe mit auf den Weg. Dann wünsche ich Dir eine supergute Zeit, eine abenteuerliche Entdeckungsreise und alles Liebe. Dann freue ich mich, dass Du mit anderen Menschen eine tolle Zeit hast und sie ihre Liebe mit Dir teilen.
  3. Weil ich mein Leben lebe, kannst auch Du, mein Kind, das tun!
    Ich liebe mich und ich liebe Dich. Ich weiß, was mich glücklich macht und weiß, was ich brauche. Weil ich weiß, wie ich leben will, kann ich Dir den Raum geben, damit Du in Deine Persönlichkeit wachsen kannst.
  4. Ich gebe Dir Flügel und Wurzeln mit auf Deinen Weg!
    Egal wo ich bin, ich bin Dein fest verwurzelter Baum. Hier wirst Du immer Halt finden, egal wie groß der Sturm auch wütet. Ich halte Dich auf Deinem Lebensweg und gebe Dir das Beste mit. Gebe meine Erfahrungen liebevoll an Dich weiter und lasse Dir Raum, damit Du aus dem Netz fliegen und eigene Entdeckungen machen kannst.
  5. Ich bin die beste Mama – weil ich bin, wie ich bin!
    Für mein Kind bin ich die beste Mama, weil ich so bin, wie ich bin. Weil ich auf mein Mutterherz und meine Intuition höre. Weil ich mich selbst liebe, meine Bedürfnisse kenne und befriedige. Ich verbiege mich nicht für andere Menschen oder um andere Erwartungen zu erfüllen. Und weil ich so bin, wie ich bin, kann ich ganz für Dich da sein – für Dich die beste Mutter sein.

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du diese Glaubenssätze in Dir fühlen und leben würdest? Eine ganz starke Mama – wahr oder wahr? Wenn Du als Mann gerade diese Zeilen bis hierher gelesen hast: Wie würde es sich für Dich anfühlen, so eine Frau an Deiner Seite zu wissen? Auch gigantisch gut, oder?

Manchmal gibt es im Leben aber erst noch eigene Themen, die Du erst mit Dir klären darfst, bevor Du ganz in Deine starke Größe gehen kannst. Und manchmal braucht es dazu eine helfende Hand und das richtige (Wissens-) Werkzeug, um Dinge aufzulösen. Willst auch Du endlich Dein volles Potenzial entfalten und als Elternteil ein glückliches, zufriedenes und vollkommenes Leben führen? Nicht nur Singles, Verliebte und Paare haben in der Coaching-Ausbildung ihre ganz großen Durchbrüche erlebt. Auch Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten und Onkel sind hier über sich hinaus gewachsen und kreieren heute ihr next Level Leben.

starke Mama

Willst auch Du künftig als starke Persönlichkeit durch Dein Leben und für andere Menschen als Leuchtturm vorangehen? Dann sicher Dir jetzt Dein kostenloses Beratungsgespräch zum Damian Richter Workshop-Angebot und zur Coaching-Ausbildung mit jemandem aus meinem Team.

Liebe Grüße aus Gifhorn,

Dein Damian

Unterschrift Damian Richter schwarz

PS: Was war Deine größte Erkenntnis aus diesem Beitrag? Schreib´s mal in die Kommentare!

Teile Wachstum, teile Glück! ????

HINWEIS: Klicke auf die Sidebar oder in der Mobile-Version auf “Share This” um diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen! So wirst auch Du zu einem Überbringer des Glücks im Leben anderer Menschen. 

https://damian-richter.com/webinar/75-minuten-die-dein-selbstbewusstsein-staerken-2
Level up your Life - Sicher Dir Dein Ticket
Level up your life - Dien Leben voller Reichtum, Glück und Fülle.
Ähnliche Beiträge
Erfolg

Vorgestellt! Dominikus Link – Der ultimative Finanz-Experte im Damian Richter Universum

Weiterlesen
Erfolg

Balkonien oder Malediven? Mit diesem Tool ist Deine Urlaubskasse immer voll

Weiterlesen
Coaching

Was die Schule nicht lehrt: Lösungen statt Fehler

Weiterlesen
>

Pin It on Pinterest

Share This